Samstag, 13. Januar 2018, 17:11 Uhr

Kate Moss verbannt Gigi Hadid

Topmodel Kate Moss verärgerte jetzt nicht nur ihre Fans, sondern auch die Fans von Model-Kollegin Gigi Hadid. Die 43-Jährige postete nämlich am Donnerstag ein Foto auf Instagram vom Shooting für eine neue Modekampagne von Stuart Weitzman. Und eigentlich wurde sie gemeinsam mit Gigi abgelichtet. Kate stellte das Foto online…und hat sich ausgerechnet für das Bild entschieden, auf dem ihre Kollegin nicht zu sehen ist!

Kate Moss verbannt Gigi Hadid
Foto: Phil Lewis/WENN.com

Auf dem Foto ist nur Kate zu erkennen – wie immer mit einer beneidenswerten Modelfigur, nur bekleidet mit einem winzigen Slip unter einem dünnen, weißen Hemd. Gigi Hadid, die neben dem weltberühmten Model posiert, wird vom Stativ des Kameramannes verdeckt wird. Frech!

Eine wahre Empörungswelle brach daraufhin unter Kates rund 700.000 Instagram-Followern los. Unter anderem wurde sie als absolut „rücksichtslos“ und „unhöflich“ bezeichnet. Eine wütende Userin schrieb: „Wie egoistisch bist du eigentlich? Gigi Hadid war so stolz und begeistert, mit dir zu arbeiten (sie hat sogar ein Foto von euch gepostet) und du missachtest sie einfach so. Das zeigt ja nur, was für eine Person du bist.“ Ein anderer Instagram-Follower schrieb: „Warum verlinkst du Gigi, wenn sie nicht auf dem Bild zu sehen ist? Wie unsicher kann man eigentlich sein?“

Offenbar wollte das Supermodel die kleine Hadid-Schwester nicht in den Fokus rücken lassen. Stattdessen sollten die Augen ihrer Fans nur auf ihren Körper gerichtet sein. Einige Fans fanden das Bild aber auch sehr lustig und schrieben zum Beispiel darunter: „Sie hat Gigi rausgeschnitten, hahaha“ oder „Kate, toller Post, wir sehen uns Gigi!“

Gigi Hadid sieht’s gelassen

Kate bleibt für viele weiterhin DIE Legende und Königin unter den Topmodels. Einige sind der Meinung, dass die Queen der Modeindustrie mit ihrem Social Media-Account doch machen könne, was sie wolle. „Man kann deutlich sehen, dass Gigi neben ihr ist – selbst wenn sich der Kameramann dazu entschieden hat, die Kamera direkt vor ihr Gesicht zu stellen“, schreibt ein User. Nun ja, wir hätten dahinter jetzt nicht unbedingt auf Anhieb Gigi vermutet, wenn wir es nicht wüssten. Weiter schreibt der Moss-Fan: „Warum sollte ein Ikone wie Kate ein Bild mit Gigi veröffentlichen?“

Und was sagt eigentlich die Hauptperson – oder eher verdeckte Nebenperson – zu dem Ganzen? Gigi gab lediglich bekannt, dass sie sich „geehrt“ fühle und es ein „Vergnügen“ sei mit Kate zusammen zu arbeiten. Sie teilte ebenfalls ein Foto auf Instagram, das beide beim Dreh zeigt. Wir betonen: Beide! Darunter schrieb die 22-Jährige: „Ich hatte die große Ehre und Freude, die neue Kampagne von @stuartweitzman mit der einzigartigen Kate zu drehen. Kate, ich hatte die beste Zeit mit dir und bin für immer von deinem Verhalten und deiner Seele berührt.“

Mmmh…vielleicht hat sie es nur einfach noch nicht gesehen? Bzw. sich noch nicht (nicht) gesehen…Wer weiß. (SV)