Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:26 Uhr

Gerard Butler: Details aus seinem Sex-Leben

Gerard Butler hatte schon mal auf einem Gletscher und neben einem Vulkan Sex. Der 48-jährige Schauspieler verriet, dass er seine Partnerinnen gerne an sehr ausgefallenen Orten verführt und intim mit ihnen wird.

Gerard Butler: Details aus seinem Sex-Leben
Foto: Apega/WENN.com

Als er während der amerikanischen Late-Night-Show ‚Watch What Happens Live‘ gefragt wurde, an welchen verrückten Orten er bereits den Beischlaf vollzog, gestand er: „Ich versuche mich zu erinnern. Ich hatte bereits an ein paar sehr irrsinnigen Orten Sex.“ Auf die Nachfrage, ob darunter auch Sex in einem Flugzeug fallen würde, antwortete er: „Tatsächlich nicht. Ich hatte einmal Sex neben einem Vulkan. Das war ziemlich cool. Genau genommen war es ziemlich heiß. Ein anderes Mal war es auf einem Gletscher. Wenn du dich an einem interessanten Ort befindest, denkst du irgendwie ‚Es wäre nett zu…'“

Aber der ‚Criminal Squad‘-Darsteller gab zu, dass es nicht die beste Erfahrung war, mitten im Eis Liebe zu machen. „Ich muss ehrlich sein, es hat keinen Spaß gemacht. Mein Ar*** klebte am Eis fest.“

„Wer ist Brandi Glanville?“

Im Verlauf der Sendung wurde der ‚300‘-Star mit weiteren pikanten Fragen gelöchert. Er fühlte sich sichtlich unwohl, als er gefragt wurde, welche seiner Schauspielkolleginnen – Jennifer Aniston oder Angelina Jolie – die bessere Küsserin sei. Schließlich entschied er sich für seinen ‚Der Kautions-Cop‘-Co-Star-Jennifer Aniston und hoffte mit seiner Entscheidung die Zuschauer zu überraschen. Außerdem wurde er zu seiner Beziehung mit der Reality-TV-Darstellerin Brandi Glanville ausgefragt.

Über den Bekanntheitsgrad seiner kurzen Affäre war er jedoch nicht gründlich genug informiert. Als er zuvor von ‚TMZ‘ zu seiner Beziehung mit Brandi befragt wurde, antwortete er: „Wer ist Brandi Glanville?“ Nach diesem Fettnäpfchen erklärte er nur: „Ich kannte noch nicht mal ihren Nachnamen. Deswegen sagte ich ‚Wer ist Brandi Glanville?‘ Sie ist deswegen ziemlich sauer geworden.“

Ab 1. Februar ist Gerard Butler in ‚Criminal Squad‘ zu sehen.