Montag, 22. Januar 2018, 13:45 Uhr

Pietro Lombardi: Supergeile Frise!

Pietro Lombardi präsentiert seine neue Frisur. Der 25-Jährige zeigt sich normalerweise immer mit Kopfbedeckung. Allerdings sind diese Zeiten nun scheinbar vorbei. Stattdessen hat er jetzt einen neuen Look. Auf Instagram teilte der Sänger jetzt einen Schnappschuss, der seinen neuen Haarschnitt zeigt.

Pietro trägt jetzt einen Undercut. Dieser gehört zu den angesagtesten Trend-Frisuren des letzten Jahres. Sowohl bei Männern, als auch bei Frauen. Der Undercut ist eine Frisur, bei der die Haare der unteren Kopfhälfte rasiert oder stark gekürzt werden (auf ca. 2-3 mm), während das Deckhaar lang bleibt. Seine Fans sind begeistert von seiner Tipveränderung und überhäufen den jungen Vater mit zahlreichen Komplimenten. „Hammer Schnitt und hammer Typ“, „Sehr erwachsen siehst du jetzt damit aus und es steht dir echt gut“ oder „So ne geile Frisur hab ich noch nie gesehen“, schreiben einige seiner Anhänger zu dem Bild.

„Alessio ist meine Nummer eins“

Zuletzt erklärte er im Gespräch mit ’stern TV‘: „Ich hab‘ Pläne, ich hab‘ Ziele – nicht nur für mich, sondern für uns“. Schon früher hatte er klargestellt: „Alessio ist meine Nummer eins und wird dies bleiben.“ Dabei setzt der Musiker nicht auf materielle Zuwendung, sondern versucht, seinem Sohn immer wieder zu zeigen, dass er für ihn da ist. Er erklärte weiter: „Das Wichtigste ist, dass ein Vater für seine Kinder da ist. Es geht nicht darum, dass das Kind ständig Geschenke bekommt oder in tolle Urlaube fährt. Wichtig ist die gemeinsame Zeit mit dem Kind.“