Samstag, 27. Januar 2018, 12:58 Uhr

Patricia Blanco: Negative Reaktionen einfach ausblenden

Patricia Blanco hat die RTL-II-Nacktshow ‚Adam sucht Eva‚ geliebt. Die 47-Jährige suchte im letzten Jahr in der Nacktdatingshow leider vergeblich nach der großen Liebe. Trotzdem will sie die Zeit auf der Insel nicht missen.

Patricia Blanco: Negative Reaktionen einfach ausblenden
Foto: Starpress/WENN.com

„Es war das Schönste, was ich je erlebt habe, es ist mein persönliches Baby. Für mich war es Therapie, ich habe es geliebt!“, verriet die Tochter von Schlagersänger Roberto Blanco im Interview mit ‚Promiflash‘. Sie ist so sehr von ‚Adam sucht Eva – Promis im Paradies‘ überzeugt, dass sie jegliche negative Kommentare zu dem textilfreien Fernsehformat einfach ausblendet: „Es ist mir wirklich egal, wenn einer sagt ‚Das ist mir zu trashig!’“

Die neue Freundin ist die hier

Obwohl sie ohne ihren Traummann zu finden von der Insel zurückkehrte, hat sie dort trotzdem gewonnen: Und zwar eine Freundin fürs Leben. Mit ihrer Mitkandidatin Melody Haase hat sich das TV-Gesicht nämlich sehr gut verstanden. „Wenn einer die Liebe gefunden hat, dann waren es wir beide. Wir haben uns seitdem auch schon ziemlich oft besucht“, erklärte die ehemalige ‚DSDS‘-Kandidatin in dem Interview. (Bang)