Sonntag, 28. Januar 2018, 14:03 Uhr

Mandy Moore: "A Walk to Remember"- Stars erinnern sich

Hollywood-Star Mandy Moore und ihr ehemaliger Schauspielkollege Shane West feierten jetzt gebührend und auf sehr romantisch-zuckersüße Weise ihr 16-jähriges Jubiläum der berühmten Filmromanze „A Walk to Remember“ („Nur mit Dir“) .

Mandy Moore: "A Walk to Remember"- Stars erinnern sich
Foto: FayesVision/WENN.com

Beide posteten jedenfalls am vergangenen Donnerstag auf ihren sozialen Netzwerken Fotos verschiedener gemeinsamer Szenen des Films.

Es war der Film, der die Herzen aller Liebesschnulzen-Fans höher schlagen ließ. Es war DAS romantische Drama schlechthin. In Adam Shankmans Verfilmung von Nicholas Sparks gleichnamigem Roman von 1999 verliebt sich der rebellische Teeanger Landon Carter unsterblich in die unscheinbare Jamie, Tochter eines Pfarrers. Millionen Teenies verfolgten die Lovestory der beiden auf Leinwand – und jetzt, 16 Jahre später, lassen die beiden sie via Instagram noch einmal aufleben.

Shane West postete ein romantisches Foto mit seiner Filmpartnerin aus eine der berühmtesten Szenen des Films auf seinem Insta-Account. Darunter schrieb er mit einem Herzchen verziert: „Für immer!“

Mandy Moore postete ebenfalls ein Pärchen-Foto des Films. „Jamie + Landon vor 16 Jahren. Ein Spaziergang durch die Erinnerungen.“ Auch mit Herzchen. Hach wie süß ist das denn bitte?!

Moore kommt aus dem Schwärmen nicht raus

Miss Moore schwärmte bereits vor einem Jahr von der damaligen Zusammenarbeit mit ihrem Kollegen. „Shane war so cool. Alles an ihm – wie er sich angezogen hat, die kleinen Zigaretten, die er geraucht hat, die Musik die er gehört hat. Er war einfach der richtige Filmcharakter für mich und es gab tatsächlich auch einen Teil von mir, der auch in Wirklichkeit in ihn verliebt war“, erzählte die 33-Jährige damals den „Entertainment News“.

„Ich weiß nicht, ob ich damals überhaupt einen Unterschied zwischen ihm und seiner Rolle gemacht habe. Es war meine erste richtige Schauspielerfahrung und ich war ein 16 Jahre altes, leicht zu beeindruckendes Mädchen. Ich war so in dem Moment und der Erfahrung gefangen. Nach dem Film war ich davon überzeugt, dass es nie wieder einen in dieser Art geben kann. Shane war so wunderbar.“

Im wirklichen Leben ist die Schauspielerin aber (leider) seit 2015 mit „Dawn“-Frontman Taylor Goldsmith liiert. Der ehemalige Teenie-Star spielt übrigens auch in der zweiten Staffel der TV-Serie „This is Us“ die Rolle der dreifachen Mutter Rebecca Pearson, die endlich den Tod ihres Mannes aufklären will. (SV)