Dienstag, 30. Januar 2018, 15:30 Uhr

Oprah Winfrey: Cheat-Day zu ihrem Geburtstag

US-Talkshow-Legende Oprah Winfrey schmiss für einen Tag ihren Diät-Plan hin – um ihren 64. Geburtstag zu feiern. Die Schauspielerin und Moderatorin, die ebenfalls die prominente Repräsentantin für Weight Watchers ist, gab zu, dass sie sich eine zweite Scheibe ihres Lieblings-Maisbrotes als Geburtstagsgeschenk abschnitt.

Oprah Winfrey: Cheat-Day zu ihrem Geburtstag
Foto: Macguyver/WENN.com

Auf Instagram enthüllte sie: „Das bin ich an meinem Geburtstag mit Maisbrot und Schwarzaugenbohnen und Rosé. Danke John Travolta für das Glas und ich muss sagen, ja ich habe es getan. Ich hatte zwei Stück. Das ist mein zweites Stück. Warum? Weil heute mein Geburtstag ist und man kann sich zwei Stückchen an seinem Geburtstag gönnen. Bohnen, Maisbrot – Lieblingsessen.“

Der ‚Zeiträtsel‘-Schauspielerin wurde am Wochenende von ihren eigenen Mitarbeitern eine riesige Party geschmissen und sie bekam von ihnen einen hellgrünen Schichtkuchen überreicht.

„Es läuft gut“

Ein Fan fragte sie jedoch, wie und ob sie das Weight Watchers Punkte-Programm während der Feierlichkeiten einhält. Daraufhin antwortete Oprah: „Es läuft gut. Ich hatte gerade eine 4-Punkte weiße Bohnensuppe als Mittagessen und einen Hähnchensalat. Und 6 Mary’s Crackers … Ich liebe #MarysCrackers … die mit schwarzen Pfeffer.“

Ein Beitrag geteilt von Oprah (@oprah) am