Freitag, 02. Februar 2018, 12:30 Uhr

Selena Gomez ist wieder stark nach Therapie

Selena Gomez hat offenbar ihre alte Stärke wiedergefunden. Die ‚The Heart Wants What It Wants‘-Sängerin verbrachte gerade zwei Wochen in New York City und nahm an einem Programm gegen Depressionen und Ängste teil.

Selena Gomez ist wieder stark nach Therapie
Foto: JRP/WENN

Sie bekam eine Therapie, aß gesund und genoss Pilates und Meditation. Jetzt fühlt sie sich wie neu. Ein Insider verriet dem ‚People‘-Magazin: „Sie hatte das Gefühl, dass sie raus müsse um sich auf sich selbst zu konzentrieren, ohne irgendwelche Ablenkungen zu haben. Sie kam zurück und fühlte sich sehr bestärkt. Sie will später dieses Jahr noch einmal hin. Sie fühlt sich gut und sieht gut aus. Sie arbeitet immer noch an neuer Musik und sie ist sehr aufgeregt deswegen. Nach dem ganzen Trubel der Feiertage, hatte sie einfach das Gefühl, das jetzt zu brauchen.“

Was kann ich besser machen?

Vor Kurzem erst verriet die Sängerin selbst, dass sie das ständige Bedürfnis habe, sich neu zu erschaffen und zu wachsen. „Ich bin immer jemand, der gerne wächst und sich fragt ‚Okay, in was kann ich mich verbessern, was kann ich besser machen, wo könnte ich mich sicherer fühlen?‘ Ich bin 25 und ich habe das Gefühl, ich werde einiges ändern und es genießen“, sagte sie nach Informationen der ‚Daily Mail‘.