Dienstag, 06. Februar 2018, 13:43 Uhr

Jenny Frankhauser mit Frau Schäfer auf der Erotikmesse?

Das Mädel hat Humor. Micaela Schäfer hat ein schlüpfriges Angebot für die frischgebackene Dschungelkönigin Jenny Frankhauser.
Die konnte am Wochenende die RTL-Sendung ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ für sich entscheiden und damit die Dschungelkrone 2018 mit nach Hause nehmen.

Jenny Frankhauser mit Frau Schäfer auf der Erotikmesse?
Sie weiß wie und mit wem man PR macht: Micaela Schäfer. Foto: AEDT/WENN.com

Während sich die einen für sie freuen, hagelt es mächtige Kritik von anderen. Nach Costa Cordalis meldet sich nun auch Micaela Schäfer zu Wort. „Ich finde schon, dass Jenny sehr wenig Selbstvertrauen hat“, behauptet das Nacktmodel in einem Facebook-Video. Das möchte Micaela jedoch ändern: „Ich könnte mir vorstellen, dass sie mit mir zusammen die Erotikmesse ‚Venus‘ präsentiert. Ich finde, dass sie da gut reinpassen würde. Wenn man sie so richtig toll zurechtmacht, sieht sie durchaus ziemlich sexy aus, muss ich sagen. Sie ist so eine versteckte Schönheit!“

Es bleibt abzuwarten, ob sich Jenny auf dieses besondere Angebot einlässt. Wohl eher nicht. Laut ihres neuen Managers Thomas Mai habe sie allerdings hunderte neue Anfragen, darunter auch Angebote für Auftritte bis zu 3000 Euro – das erzählte er jedenfalls gegenüber RTL sichtlich stolz. Insofern dürfte Micaela Schäfers Wunsch wohl nie in Erfüllung gehen…

Jenny Frankhauser mit Frau Schäfer auf der Erotikmesse?
Vermutlich nicht für jedes Angebot dankbar: Dschungelkönigin „Tschenny“. Foto: MG RTL D / Stefan Menne

„Bin gerade voller Liebe und Glücksgefühle“

Dagegen darf sich Frankhauser über die Unterstützung ihrer berühmten Schwester freuen. Daniela Katzenberger meldete sich nach dem Dschungelcamp-Sieg auf Social Media zu Wort und freut sich mit der 25-Jährigen: „Du hast Dich wirklich super geschlagen und es tapfer durchgezogen. Du kannst sehr stolz auf Dich sein. Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute! Lucas, Daniela und die kleine Sophia.“ Die frisch gekrönte Dschungelkönigin setzte sich in einem Kopf-an-Kopf-Rennen im Finale gegen Daniele Negroni und Tina York durch, die die Plätze zwei und drei belegten.

Und „Tschenny“ selbst? Sie meldete sich heute erstmals nach ihrer Rückkehr persönlich zu Wort. Auf Facebook schrieb sie: „Ich sitze jetzt im Auto auf dem Weg nach Köln und komme endlich dazu euch zu schreiben. Ich fange diesen Text bestimmt schon zum zehnten Mal an und hoffe ich kann euch vermitteln was ich fühle. Ich bin gerade voller Liebe und Glücksgefühle und überwältigt von so viel Liebe und Zusprüche… sowas habe ich noch nie erlebt. Ich bin jedem Einzelnen von euch so dankbar und glaubt mir .. ich weiß das zu schätzen! Ihr habt mir die Krone geschenkt und ich danke euch aus tiefstem Herzen Leute! Danke!“

Alle Infos zu ‚Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!‘ im Special bei RTL.de