Freitag, 09. Februar 2018, 14:12 Uhr

Was nun, Helene Fischer?

Helene Fischers Konzert heute in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin kann ebenfalls nicht stattfinden. Das teilte heute Mittag der Tourveranstalter mit.

Was nun, Helene Fischer?
Foto: WENN.com

„Leider muss auch das für heute geplante Konzert von Helene Fischer am 09.02. in der Mercedes-Benz Arena Berlin, aufgrund des anhaltenden akuten Infektes der Künstlerin, abgesagt werden“, heißt es in der Mitteilung. „Aktuell wird versucht, auch für dieses Konzert einen Ersatztermin zu finden, und diesen kurzfristig bekanntzugeben. Inwieweit die Konzerte am Samstag, 10.02.2018, und Sonntag, 11.02.2018, stattfinden können, wird schnellstmöglich bekannt gegeben.“

„Mein Herz blutet“

Die Sängerin hatte zuvor auch weitere geplante Berlin-Konzerte am 6. und 7. Februar abgesagt. Fischer hatte auf Instagram erklärt: „Mein Herz blutet. Ich werde es in den nächsten zwei Tagen nicht in die Tat umsetzen können und das ist für mich als Vollblut-Musikerin der größte Schmerz! Für diejenigen nicht da sein zu können, die es sich so sehr verdienen, einfach mal einen Abend lang abzuschalten und mir fast täglich auf der Bühne all ihre Liebe schenken. Das macht mich fertig!“