Mittwoch, 14. Februar 2018, 14:05 Uhr

Cathy Hummels: Familie hat Priorität

Cathy Hummels spricht offen über ihr neues Leben als Mutter. Die Prioritäten der Ehefrau des Fußballers Mats Hummels haben sich in den letzten Monaten komplett verändert. Seit der Geburt ihres kleinen Sohnes wurde das Leben der 30-Jährigen komplett auf den Kopf gestellt.

Cathy Hummels: Familie hat Priorität
Foto: WENN.com

Der süße Wonneproppen steht nun ganz klar an erster Stelle, wie sie gegenüber der Illustrieren ‚Gala‘ glücklich verrät: „Meine Prioritäten haben sich verändert. Das Wichtigste ist, dass es meinem Sohn gut geht.“ Die frischgebackene Mama hat daneben ein ganz neues Verhältnis zu ihrem Körper seit der Schwangerschaft aufgebaut: „Ich mache mir nicht mehr so einen Druck und höre auf meinen Körper.“

Einen regelmässigen Rhythmus finden

Cathy ist bereits wenige Wochen nach der Geburt von Söhnchen Ludwig wieder top in Form und kann es kaum erwarten, auch berufliche Projekte weiter voranzubringen. Allerdings ist es der schönen Moderatorin wichtig, eine gute Balance zwischen ihrem Familienleben und dem Job zu finden.

Cathy betont: „Es ist sehr wichtig, einen regelmäßigen Rhythmus zu finden. Gewisse Rituale, die immer gleich sind. Ich möchte da sein, wenn er mich braucht, damit ich sein Urvertrauen aufbaue und stärke.“