Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:13 Uhr

Kylie Jenner steht zu ihren Babypfunden

Kylie Jenner hat keine Eile, ihre Babypfunde wieder loszuwerden. Der ‚Keeping Up With the Kardashians‘-Star brachte vor zwei Wochen ihre süße kleine Tochter Stormi auf die Welt. Im Laufe der Schwangerschaft nahm sie natürlich einige Kilos zu.

Kylie Jenner steht zu ihren Babypfunden
Archiv-Foto: Pacific Coast News/WENN.com

Kylie möchte nun jedoch nicht sofort wieder ins Fitnessstudio zurückkehren, sondern lieber Zeit mit ihrer kleinen Familie verbringen. Ihr Freund Travis Scott würde ihre neugewonnenen Kurven ohnehin lieben. Ein Bekannter des Reality-Stars verriet dem ‚Us Magazin‘: „Sie hat keine Eile die Pfunde zu verlieren, die sie in der Schwangerschaft zugenommen hat. Travis liebt sie kurvig. Er sagt ihr ständig, dass sie noch nie schöner ausgesehen hat. Kylie und ihr Bündel an Freude haben schon eine Verbindung aufgebaut und sie ist eine großartige Mutter.“

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Mutter Kris greift ihr unter die Arme

Sobald Kylie dann doch wieder bereit ist Sport zu treiben, kann sie sich sicher auf die Unterstützung ihrer Mutter Kris Jenner verlassen. Kris verbringt gerade viel Zeit mit ihrer Tochter und Enkeltochter und greift Kylie unter die Arme wo sie nur kann. „Kris hat sehr viel Zeit in Kylies Haus verbracht, seit sie mit Stormi nach Hause gekommen ist. […] Es war überwältigend und Kylie war in den ersten Tagen mit Stormi auf Kris angewiesen“, erzählte ein Nahestehender kürzlich ‚Us Weekly‘.