Mittwoch, 21. Februar 2018, 13:49 Uhr

Donald Glover: "Solo" wird der lustigste "Star-Wars"-Film aller Zeiten

Donald Glover verspricht, dass ‚Solo: A Star Wars Story‘ viel mehr Spaß machen wird als alle anderen ‚Star Wars‘-Filme. Der 34-jährige Schauspieler wird in dem kommenden Film den jungen Lando Calrissian spielen und freut sich bereits auf den Film, da er sich von den anderen Filmen des Franchises unterscheiden wird.

Donald Glover: "Solo" wird der lustigste "Star-Wars"-Film aller Zeiten
Donald Glover ist Lando Calrissian. Foto: Lucasfilm Ltd.

Im Gespräch mit ‚Entertainment Tonight‘ erzählt Glover: „Ich denke, dass er viel mehr Spaß machen wird. Alle ‚Star Wars‘-Filme machen Spaß, aber bei diesem Film wissen wir, was passieren wird. Wir wissen, dass niemand sterben wird, verstehst du? Wir wissen bis zu einem bestimmten Grad, was passieren wird, aber wie wir dorthin gelangt sind, wird der Knackpunkt sein, denke ich. Also dürfen wir viel mehr Spaß haben als in den anderen Filmen, in denen du dich viel damit auseinandersetzen musst, was als nächstes passiert.“

Alden Ehrenreich als junger Han Solo

In ‚Solo: A Star Wars Story‘ geht es um Han Solo, den Piloten des Millennium Falken, und einen der größten Anführer der Rebellen-Allianz. Gemeinsam mit seinem besten Freund Chewbacca trifft er zum ersten Mal auf Lando Calrissian und begegnet ebenfalls Woody Harrelsons Alter Ego Beckett.

Es wird vermutet, dass Beckett Mentor des jungen Han gewesen ist und ihn auf seiner Reise begleitet, ein Weltraumschmuggler zu werden. Da sich der Film auf eine wesentlich jüngere Version des ikonischen Charakters konzentriert, wird Alden Ehrenreich die Rolle von Harrison Ford übernehmen.

Alden Ehrenreich is Han Solo. Lucasfilm Ltd.
Alden Ehrenreich is Han Solo. Lucasfilm Ltd.