Montag, 26. Februar 2018, 12:53 Uhr

Bachelorette Anna Hofbauer ist wieder vergeben

Anna Hofbauer macht ihre neue Beziehung endlich öffentlich. Nach monatelangen Spekulationen und geheimnisvollen Social Media-Beiträgen stehen die ehemalige Bachelorette und der Schauspieler Marc Barthel nun auch öffentlich zu ihrem Liebesglück.

Bachelorette Anna Hofbauer ist wieder vergeben
Foto: WENN.com

Auf der Premiere des Musicals ‚Mary Poppins‘ erschienen die Turteltauben gestern Abend gemeinsam auf dem roten Teppich und ließen alle an ihrem Liebesglück teilhaben. „Ich bin total nervös und aufgeregt“, freut sich die 29-Jährige im Interview mit der Illustrierten ‚Gala‘. Und auch ihr Auserwählter, nebenbei auch äußerst umtriebiger Geschäftsmann, scheint mit seinen Nerven zu kämpfen zu haben: „Ja, dito. Das sind wir beide, glaube ich. Wir haben uns gerade vor ein paar Stunden im Hotel getroffen und sind jetzt im Genießermodus.“

Bachelorette Anna Hofbauer ist wieder vergeben
Anna Hofbauer mit neuem Freund Marc Barthel: Ist es Liebe? Foto: WENN.com

„So ein toller Mann!“

Das glückliche Paar kennt sich bereits seit Herbst letzten Jahres und hat sich über gemeinsame Bekannte kennengelernt. „Wir sind uns auf einer Veranstaltung vorgestellt worden und haben uns gesehen und irgendwie hat es [Boom] gemacht“, erinnert sich Anna. Laut dem ehemaligen ‚Verbotene Liebe‘-Darsteller war dabei auch ein wenig Alkohol im Spiel: „Wir hatten mega geile Gespräche an dem Abend. Zwar mit ein, zwei Gin Tonic, aber die haben das Ganze nur beschleunigt, dass wir uns gut verstanden haben.“

Dann bleibt den beiden nur zu wünschen, dass sie gemeinsam glücklich werden. Bisher sieht das sehr vielversprechend aus. Anna schwärmt auf dem roten Teppich: „Ich bin heilfroh, dass ich so einen tollen Mann gefunden habe!“