Montag, 26. Februar 2018, 10:19 Uhr

Reese Witherspoon putzt hier ihren Walk-of-Fame-Stern

Hollywoodstar Reese Witherspoon besuchte am Sonntag (25. Februar) ihren Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles und machte ihn sauber.

Reese Witherspoon putzt hier ihren Walk-of-Fame-Stern
Foto: FayesVision/WENN.com

Die berühmte Darstellerin postete einige Videos in ihrer Instagram-Story, auf denen zu sehen ist, wie sie ihren Stern putzt. In einem der Clips hört man sie sagen, ‘So, jetzt siehst du gut aus, Mädchen. Und lass nicht zu, dass die Leute einfach über dich drüber laufen“, während sie den Stern mit einem Tuch abwischt. Die Ehre, auf dem Walk of Fame verewigt zu werden, wurde der blonden Schönheit 2010 zuteil.

„Alle Studios lehnten ab“

Witherspoon war in den letzten Monaten eine lautstarke Verfechterin für die Veränderungen in Hollywood und beschwerte sich kürzlich über die Industrie, nachdem sie verriet, dass die Studios ihr gesagt haben sollen, dass sie sich nicht für Filme über Frauen interessieren.

„Ich hatte Studios, die mir gesagt haben, ‘Wir wollen keine Biopics über Frauen‘ oder noch einfacher, ‘Wir interessieren uns nicht für Geschichten über Frauen.‘ Mein erster Rundgang als Produzentin für ‘Gone Girl‘? Alle Studios lehnten ab, außer eins. Als das Buch ein Erfolg und zum Bestseller wurde, war es eine andere Geschichte.“, so die ‘Big Little Lies‘-Darstellerin gegenüber ‘Glamour‘.