Freitag, 02. März 2018, 14:16 Uhr

"Lichtblick": Das hier ist das Debüt der ersten Schlager-Girlband

„Lichtblick“ heißt die erste deutsche Schlager-Girlband. Die Band besteht aus Louiza, Anna, Lisa und Rebecca und wird von Meister-Produzentin Kristina Bach als Patin und Songschreiberin unterstützt. Heute erscheint ihre Debütsingle „Tausend und eine Nacht“.

"Lichtblick": Das hier ist das Debüt der ersten Schlager-Girlband
v.l.n.r: Lisa, Rebecca, Anna, Louiza. Foto: Ben Wolff

Bach, die für Helene Fischer ja „Atemlos“ komponierte, ist von den Mädels absolut überzeugt: „Jede einzelne dieser Vollblut-Musikerinnen könnte auch als Solistin Karriere machen – dieses gebündelte Können ist eine konkurrenzlose Bereicherung auf dem deutschsprachigen Markt!“.

Bei „Lichtblick“ sind also offenbar ausgesprochene Spezialistinnen am Werk, quasi vier Engel für Schlager! Die Hälfte der Songs des vielversprechenden Debütalbums kommen aus der erfolgsverwöhnten Feder von Kristina Bach, so eben auch die erste Auskopplung in der die Mädels erfrischend offen verraten, was mit einem passiert, wenn man plötzlich den verflossenen Traumtypen wiedertrifft. Mit sonnengeküsstem Refrain und geheimnisvoll wiegenden Strophen lassen die Damen auf ihrer Single-Visitenkarte nichts anbrennen: Der Song ist genau wie die Girls bewusst verführerisch und atemberaubend selbstbewusst.

Debüt-Album kommt Anfang Mai

Auch die gewaltigen Balladen „Sprachlos vor Gefühl“ und „Bis zum letzten Atemzug“ hat Kristina Bach komponiert. „Vollendet destilliert sie auf den beiden Tracks Lyrics und Musik ohne je gewollt zu klingen und unterstreicht damit souverän ihre Vision für die Girlgroup“, frohlockt die Plattenfirma schon mal. Fazit: Deutscher Schlager ist auch 2018 frisch und up to date – die Zeit ist ja irgendwie reif für eine Band, die genau das auch verkörpert.

Das namensgebende Album-Debüt erscheint am 4. Mai 2018.

"Lichtblick": Das hier ist das Debüt der ersten Schlager-Girlband
Foto: Universal Music