Samstag, 03. März 2018, 16:50 Uhr

Oscars: Die 11 Filme mit den meisten Nominierungen 2018

Drei Filme erhielten bisher 14 Oscar-Nominierungen: „La La Land“, „Alles über Eva“ und „Titanic“. Dahinter reiht sich aber in der aktuellen Award-Saison gleich das von Publikum wie Kritik gefeierte Fantasy-Märchen „Shape of Water“ ein.

Oscars: Die 11 Filme mit den meisten Nominierungen 2018
Hauptdarstellerin Sally Hawkins in „Shape of Water“. Foto: Twentieth Century Fox

Die Filme mit den meisten Nominierungen bei den diesjährigen Oscars: Guillermo des Toros Fantasy-Märchen „Shape of Water“ ist der große Favorit. Aber auch das weltkriegs-Epos „Dunkirk“ zählt zu den höchstnominierten Beiträgen.

Wir haben eine kleine Liste der Favoriten zusammengestellt.

13 NOMINIERUNGEN „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“

8 NOMINIERUNGEN „Dunkirk“

7 NOMINIERUNGEN „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“

6 NOMINIERUNGEN „Die Dunkelste Stunde“ und „Der seidene Faden“

5 NOMINIERUNGEN „Blade Runner 2049“ und „Lady Bird“

4 NOMINIERUNGEN „Call Me by Your Name“, „Get Out“, „Mudbound“ und „Star Wars: Die letzten Jedi“