Montag, 05. März 2018, 17:33 Uhr

Jennifer Lawrence mischt die Oscars auf

Hollywood-Schnuckelchen Jennifer Lawrence gilt nicht nur als unkonventionell, sondern auch als ein Mädel, dass die Klaviatur auf dem weiten Feld der Selbstironie durchaus perfekt zelebriert. Bei der 90. Oscar-Verleihung zeigte sich die 27-Jährige bestens gelaunt.

 Jennifer Lawrence mischt die Oscars auf
Scott Diussa / A.M.P.A.S.

Schon auf dem Roten Teppich der diesjährigen Academy Awards vorm Dolby Theatre in Los Angeles gab sie in ihrem goldschimmernden Kleid von Dior und High Heels von Roger Volvier alles. Die beliebte Schauspielerin, derzeit im Thriller „Red Sparrow“ zu sehen, hatte sichtlich Spaß – zeitweise sogar mit einem Weißwein-Glas bewaffnet. Mit dem stieg sie dann einfach über die Sitzreihen im Kodak-Theatre. Da war die Show aber schon zu Ende.

Fotografen begeistert

Zwischendurch musste sie ein bißchen arbeiten, verlieh mit ihrer berühmten Kollegen Jodie Foster als Laudatorin den Oscar für die „Beste Hauptdarstellerin“ 2018 an Frances McDormand für den Film „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“. Wundervoll wenn sich jemand aus dieser Liga nicht ganz so ernst nimmt. Den Fotografen bot sie an diesem Abend jedenfalls reichlich Futter.

 Jennifer Lawrence mischt die Oscars auf
Foto: Matt Sayles / A.M.P.A.S.
 Jennifer Lawrence mischt die Oscars auf
Foto: Sara Wood / A.M.P.A.S.
 Jennifer Lawrence mischt die Oscars auf
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com
 Jennifer Lawrence mischt die Oscars auf
Aaron Poole / A.M.P.A.S.