Montag, 05. März 2018, 14:20 Uhr

Veronica Ferres: Das hier ist das neue Familienmitglied

Veronica Ferres und ihr Ehemann Carsten Maschmeyer dürfen sich über Familienzuwachs freuen. Die ‚Salt and Fire‘-Schauspielerin und der 58-jährige umtriebige Manager und Investor haben sich einen Hund zugelegt. Auf Instagram stellt sie ihren kleinen Liebling nun vor.

Veronica Ferres: Das hier ist das neue Familienmitglied
Foto: Starpress/WENN.com

Unter ein gemeinsames Bild mit dem Vierbeiner schreibt sie: „Darf ich vorstellen – unser neues Familienmitglied. Viele Grüße aus dem verschneiten München, genießt den Abend.“ Auch Moderatorin Rebecca Mir ist entzückt von dem Kleinen und kommentiert den Post: „Ohhh ist der süß!“ Die Fans von Veronica Ferres wollen gerne mehr über den Vierbeiner wissen. Sie haben nach der Rasse, dem Alter und dem Geschlecht gefragt.

Eine Antwort haben sie jedoch noch nicht erhalten. Das neue Familienmitglied passt wohl perfekt in die Patchwork-Familie der Schauspielerin. Nach der gescheiterten Beziehung mit Filmproduzent Martin Krug, scheint sie mit dem millionenschweren Unternehmer Maschmeyer nun die wahre Liebe entdeckt zu haben.

„Ich habe genügend Arbeit“

In einem Interview mit der Illustrieren ‚Gala‘ verriet sie letztes Jahr ein paar Details über ihr neues Leben: „Ich habe genügend Arbeit, Gott sei Dank, und damit auch genügend Unabhängigkeit. Das ist ein gutes Gefühl.“ Doch trotzdem weiß sie ganz genau, wer das Sagen hat: „Ich habe zu Hause die Hosen an.“ Von dem 57-jährigen Finanzmanager sei sie jedoch selten wirklich räumlich getrennt: „Das Maximum ist von Montag bis Donnerstag oder Dienstag bis Freitag. Dann wollen wir wieder zusammen sein.“ Ob sie wohl auch diejenige war, die sich den Hund gewünscht hat?