Dienstag, 06. März 2018, 23:16 Uhr

Jenny Frankhauser: Heiratsanträge - aber er war nicht dabei!

Jenny Frankhauser kann sich offenbar kaum vor Liebesbekundungen retten. Die Dschungelkrone kann der 25-Jährigen keiner mehr nehmen. Dafür läuft es allerdings nicht so wirklich rund in Liebesangelegenheiten.

Jenny Frankhauser: Heiratsanträge - aber er war nicht dabei!
Foto: WENN.com

Der Schwester von Daniela Katzenberger wurde regelmäßig ein Techtelmechtel mit ihrem Dschungelkollegen David Friedrich nachgesagt, die Gerüchte stellten sich aber als falsch heraus. Jenny wird nicht müde zu betonen: „Ich musste nur immer so lachen, wenn ich darauf angesprochen wurde, weil ich mich geschämt habe. Aber zwischen David und mir war nix. Nur, umso mehr ich darüber gesprochen habe, umso weniger wurde mir geglaubt. Leider bin ich immer noch Single.“

Wenn es nach der Männerwelt geht, wird es dabei aber nicht lange bleiben. Der schöne TV-Star erhält regelmäßig Avancen und sogar Heiratsanträge!

Bewerbungsschreiben

Gegenüber ‚Echo24.de‘ erzählt Jenny: „Ich habe einige Heiratsanträge bekommen, aber ich habe noch keine Zeit gehabt, einen anzunehmen. Einer hat mir sogar einen Brief wie ein Bewerbungsschreiben geschickt. Aber der war leider nix für mich.“ Ihre ehemaligen Mitcamper würde die taffe Blondine wohl nicht mehr um Liebes-Rat fragen. So langsam scheint der Kontakt zwischen den Leidgenossen nämlich abzureißen: „Es gibt noch unsere gemeinsame Whatsapp-Gruppe, aber in der wird es so langsam ruhiger. Das habe ich aber schon gewusst. Das war damals in der Schule genauso. Man sagt zwar, dass man für immer in Kontakt bleibt, aber im Prinzip geht jeder seinen Weg.“