Mittwoch, 07. März 2018, 20:05 Uhr

Ed Sheeran zaubert sterbenskranker Mutter Lächeln ins Gesicht

Ed Sheeran schickte eine bewegende Videonachricht an eine sterbenskranke Mutter, um sie zum Lächeln zu bringen. Der 27-jährige Sänger teilte das Video für die 39-jährige Kelly Dimmock auf seinem YouTube Kanal.

Ed Sheeran zaubert sterbenskranker Mutter Lächeln ins Gesicht
Foto: Starpress/WENN.com

Bei Kelly wurde Anfang des Jahres Krebs im vierten Stadium diagnostiziert. „Ich konnte es kaum glauben, als mein Ehemann mich an diesem Morgen weckte um mir zu sagen, dass meine Nachricht Ed Sheeran erreicht hat und dass Ed Sheeran mir eine Nachricht geschickt hat. Wow, ich bin so, so glücklich. Ich danke euch allen für die Liebe und die Unterstützung. Jeder einzelne von euch, der geliked, geteilt und kommentiert hat, hat dies möglich gemacht“, bedankte sich Kelly. In dem Videoclip sagt Ed: kurz „Hey Kelly, Ed hier. Ich bin im Moment in Perth, aber ich habe gerade deine Geschichte gehört und wollte dir diese Nachricht schicken, um dir alles Liebe zu wünschen. Ich hoffe, das bringt dich zum Lächeln.“

Eds Nachricht folgte kurz nachdem Kellys Sohn Chance begann, einige Songs des ‚Perfect‘-Hitmachers zu singen, um seine Mutter aufzumuntern. Seine Bemühungen führten daraufhin zu einem Online-Aufruf.

„Immer wenn ich traurig bin singt Chance“

Kelly erklärte: „Als ich zum ersten Mal von meiner Diagnose hörte, weinte und weinte ich. Ich fühlte mich, als sei meine ganze Welt unter mir zusammengebrochen. Dann hat Chance begonnen, Ed Sheeran-Songs für mich zu singen. Wir scherzten und ich sagte zu ihm, dass wenn er die Wörter für den Song ‚Perfect‘ lernen würde, Mummys Freund Ed vielleicht auf eine Tasse Tee vorbei kommen würde. Sobald Chance bemerkt, dass ich traurig bin oder mich weinen sieht, beginnt er zu singen. Es lässt mein Herz schmelzen. Er ist so wunderschön und unschuldig und mit nur vier Jahren versteht er einfach nicht, dass diese schreckliche Krankheit mich ihm wegnehmen wird.“

Aus diesem Grund hat Kelly beschlossen, jeden einzelnen Moment, der ihr verbleibt, mit ihrer Familie zu genießen.