Sonntag, 11. März 2018, 15:20 Uhr

Lionel Messi zum dritten Mal Papa geworden

Lionel Messi hat wieder Grund zum Jubeln, aber diesmal eben nicht über ein erneutes Tor. Er freut sich über einen Sohn.

Lionel Messi zum dritten Mal Papa geworden
Foto: Oscar Gonzalez/WENN.com

Fußballsuperstar Lionel Messi ist zum dritten Mal Vater geworden. Die Ehefrau des Stürmerstars des FC Barcelona, Antonella Roccuzzo (30), brachte in Barcelona Sohn Ciro zur Welt. „Willkommen Ciro!!! Gott sei Dank hat alles perfekt geklappt. Der Mutter und ihm geht es sehr gut. Wir sind superglücklich!!!“, schrieb der 30 Jahre alte Argentinier am Samstag auf Instagram.

Ein Beitrag geteilt von Leo Messi (@leomessi) am

Der fünffache Weltfußballer des Jahres und seine langjährige Lebensgefährtin, die im vergangenen Juni heirateten, hatten bereits zwei Söhne. Der Erstgeborene Thiago wird am 2. November sechs Jahre alt. Mateo Messi feiert am 11. September seinen dritten Geburtstag.

Der argentinische Fußballstar hatte seinen Vertrag im November 2018 bis 2021 beim FC Barcelona verlängert. Vor allem dank Messi ist der Club noch in allen Wettbewerben noch vertreten. (dpa/KT)

Ein Beitrag geteilt von Leo Messi (@leomessi) am