Mittwoch, 14. März 2018, 15:13 Uhr

Upps, was macht denn Cro hier mit Heidi Klum?

Die sechste Folge von „Germany’s Next Topmodel“ (Donnerstag, 15. März) steht ganz im Zeichen von Musik und Tanz. Überraschung: Rapper, Regisseur, Musikproduzent und Modedesigner Cro wird ein Gastspiel geben!

Upps, was macht denn Cro hier mit Heidi Klum?
Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Doch der Rehe nach: Für einen Musik-Videoshoot zeigt US-Rapperin Brooke Candy den Nachwuchsmodels eine 30-sekündige Hip Hop-Performance mit Text, die sie anschließend vor laufender Kamera nachtanzen müssen. Heidi Klum sagte dazu: „Die Mädchen müssen jeweils mit einem Mädchen aus dem anderen Team in einem Video performen und dabei tanzen, singen und mit der Kamera spielen. Hier ist Vielseitigkeit in ihren Bewegungen und Persönlichkeit gefragt.“

Wer überzeugt Heidi Klum mit Ausdruck und Koordination?

Upps, was macht denn Cro hier mit Heidi Klum?
Foto: ProSieben/Martin Ehleben

Rapper Cro bittet zum Tanz

Keiner weiß, wie er aussieht, aber jeder weiß, wer gemeint ist: Für die Entscheidung werden Heidi Klums Topmodel-Anwärterinnen teamweise von Rapper Cro zum Tanz aufgefordert. Bekommt Jennifer (22, Niederkassel) weiche Knie? „Ich bin jetzt schon ganz schön aufgeregt. Gleich geht es los.“ Für den bleibenden Eindruck müssen sich die Nachwuchsmodels Teamweise eine eigene Performance überlegen, die sie neben dem Sänger in bunten Hip Hop-Outfits tanzen. Wer tanzt sich in die Gunst von Heidi Klum und ihren Juroren Michael Michalsky und Thomas Hayo?

Also unbedingt vormerken: „Germany’s next Topmodel“ – jeden Donnerstag, um 20:15 Uhr auf ProSieben!