Freitag, 16. März 2018, 12:50 Uhr

Gal Gadot: Neue Markenbotschafterin für Reebok

Gal Gadot fühlt sich als neues Gesicht für Reebok stark und selbstbewusst. Die ‚Wonder Woman‘-Schauspielerin wurde zur weltweiten Markenbotschafterin ernannt. Die brünette Schönheit wurde von ihrer Mutter dazu inspiriert, Selbstbewusstsein durch ihre Fitness-Programme zu entwickeln.

Gal Gadot: Neue Markenbotschafterin für Reebok
Foto: FayesVision/WENN.com

In einem Statement auf der Reebok-Homepage erklärt die 32-jährige: „Besonders mit einer Sportlehrerin als Mutter war ich schon früh einem aktiven Lebensstil ausgesetzt. Durch Fitness habe ich festgestellt, dass ich Kraft, Ausdauer und Selbstvertrauen gewinne und ich könnte mir keinen besseren Partner als Reebok vorstellen, der mich auf dieser Reise begleitet.“

Damit tritt Gal in die Fußstapfen weiterer starker Frauen, die bereits früher an Kampagnen mitarbeiteten. Zu den Stars gehörten unter anderem Ariana Grande, Gigi Hadid und Victoria Beckham.

 

Ein Beitrag geteilt von Gal Gadot (@gal_gadot) am

In einem öffentlichen Statement seitens des Sportartikelherstellers erklärte der Geschäftsleiter Todd Krinsky, warum sie sich für die Schauspielerin mit israelischen Wurzeln entschieden: „Wir suchen Partnerschaften mit Frauen, die allen Generationen das Vertrauen geben, Risiken einzugehen und weiter zu machen, während sie gleichzeitig einen positiven Einfluss auf die Welt haben. Ihr unermüdlicher Geist und ihre natürliche Führung haben Millionen von Menschen gefangen und inspiriert, und wir glauben, dass dies nur der Anfang ist. Durch Fitness wissen wir, dass wir die Kraft besitzen, das Leben zu verändern, und wir freuen uns, ein solches Kraftpaket auf unserer Seite zu haben, um diese Geschichte zu erzählen.“

Gal Gadot: Neue Markenbotschafterin für Reebok
Victoria Beckham. Foto: Reebok

Reebok hat außerdem ein paar Hintergrundbilder für das Handy erstellt, die Kunden von ihrer Website herunterladen können. Diese wurden „von einigen ihrer mächtigsten Zitate inspiriert“.