Freitag, 16. März 2018, 18:58 Uhr

Victoria Beckham kommt mit Hauptpflege-Linie

Victoria Beckham verkündete große Pläne für ihre neue Beauty-Linie. Die Modedesignerin erweitert ihr Kosmetik- und Fashion-Imperium um eine Reihe an Hautpflegeprodukten und erklärt, dass sie ihren Kundinnen nur die besten Produkte anbieten will.

Victoria Beckham kommt mit Hauptpflege-Linie
Victoria Beckham und Sohn Brooklyn gestern Abend in London. Foto: Zibi/WENN.com

Deshalb arbeitet sie mit vielen verschiedenen Experten zusammen, um Cremes herzustellen, die der Haut bis in die tiefsten Poren so richtig gut tun. „Es wird sehr wissenschaftlich. Ich arbeite mit den Besten. Ich will wirklich etwas lernen. Ich will mich bilden und so viel lernen, wie ich kann“, beschreibt die 43-Jährige ihre Motivation. Und noch eine weitere persönliche Komponente spielt bei der neuen Linie mit rein: „Ich will Dinge machen, die ich als Frau in meinem Leben brauche, die Dinge, die fehlen.“

 David Beckham geht mit L’Oreal zusammen

Im Jahr 2016 tat sich die Britin mit dem internationalen Beauty-Konzern Estée Lauder – dem auch so renommierte Luxusmarken wie Bobbi Brown, Clinique, Jo Malone, La Mer und MAC gehören – zusammen, um eine limitierte Make-up-Kollektion herzustellen. In einem Facebook-Live-Video schildert die Ex-Spice Girls-Sängerin, dass sie dabei ein ähnliches Ideal verfolgte: „Ich habe etwas entwickelt, das ich in meiner eigenen Make-up-Tasche haben wollte.“

Auch Victorias Ehemann David Beckham gab kürzlich bekannt, dass er zusammen mit L’Oréal eine eigene Hautpflege-Produktreihe herausbringen wird. In Sachen Beauty macht dem Promi-Paar also keiner so schnell was vor.