Dienstag, 20. März 2018, 12:50 Uhr

Lance Bass und Ehemann wollen dieses Jahr ein Kind

Lance Bass und Ehemann Michael Turchin möchten noch dieses Jahr eine Familie gründen. Der 38-jährige ehemalige NSYNC-Sänger kann es kaum erwarten, dieses Jahr endlich seine eigene kleine Familie zu gründen, auch wenn er befürchtet, nicht zu hundert Prozent auf die Rolle „vorbereitet zu sein“.

Lance Bass und Ehemann wollen dieses Jahr ein Kind
Foto: FayesVision/WENN.com

Er begründet diese Unsicherheit in einem Gespräch mit ‚US Weekly‘, indem er erklärte: „Wir wollen dieses Jahr anfangen, eine Familie zu gründen und da ist es natürlich schön, so viel Unterstützung zu erfahren. Ich denke außerdem, dass es unmöglich ist, sich voll und ganz auf ein Kind vorzubereiten. Ich glaube, man muss einfach mit dem Strom schwimmen.“

Bass gab darüber hinaus an, bereits einige seiner engen Freunde über die Höhen und Tiefen der Elternschaft befragt zu haben. So fügte er schmunzelnd hinzu: „Wir haben viele Freunde, die bereits Kinder haben und wir befragen sie alle.“

Seit vier Jahren verheiratet

Das Paar gab sich im Jahr 2014 nach bereits drei Jahren Beziehung das Jawort und fühlt sich jetzt, vier Jahre später, endlich bereit für den nächsten Schritt. Doch nicht nur im Privatleben des Sängers warten positive Veränderungen auf ihn. Folglich arbeitet Bass schon seit geraumer Zeit an der Produktion einer Talkshow, die ebenfalls dieses Jahr das Licht der Welt erblicken soll. Befragt man den ‚It’s Gonna Be Me‘- Sänger jedoch genauer zu besagter Show, so hält er sich mit Informationen zurück: „Ich kann momentan noch nicht besonders viel verraten, da es bis jetzt nur ein Prototyp ist.“