Mittwoch, 21. März 2018, 14:53 Uhr

Eva Mendes über ihren neusten Duft

Eva Mendes will Frauen mit ihren Parfüms von ‚Avon‘ stärker machen. Die 44-Jährige brachte Anfang des Jahres ihre eigene Duftlinie mit ‚Avon‘ heraus, die den Namen ‚EVE Discovery‘ trägt. Darin enthalten sind die Düfte ‚Elegance‘, ‚Alluring‘ und ‚Confidence‘, welche gemeinsam mit selbstbewussten Frauen kreiert worden sind.

Eva Mendes über ihren neusten Duft
Eva Mendes: Lächeln für Avon. Foto: Avon

Im Interview mit ‚Glamour.com‘ sagt die Schauspielerin: “ [Sie] sind so permanent, sie halten den ganzen Tag über. Ich möchte, dass sich Frauen, die diese Düfte tragen, stark, unabhängig und selbstbewusst fühlen und sich ihrer Weiblichkeit bewusst sind. Ich möchte, dass sie ausdrücken können, wer sie sind und jeden Moment ihres einzigartigen Lebens zelebrieren. Und natürlich sollen sie immer Spaß haben!“ Hach Gottchen, was für ein Pathos!

Immer auch ein paar Spritzer ins Haar

Auch wie die ‚Hitch‘-Darstellerin Parfüm am liebsten trägt, verrät sie. So sprühe sie sich immer einen Spritzer in ihr Haar, um stets einen luxuriösen Duft zu hinterlassen, wo auch immer sie hingehe. Des Weiteren erklärt sie: „Es gibt so viele verschiedene Facetten, die Make-Up verleihen kann, warum sollte man dann nur ein Parfüm haben? Für mich kommt es auf die Gelegenheit an. Ich liebe es, mich dem Moment anzupassen, den ich erleben will. Ich liebe es, meinen Lieblingsduft auf mein Handgelenk zu sprühen und auch auf meinen Nacken.“