Mittwoch, 21. März 2018, 13:26 Uhr

Senna Gammour: Verhängnisvoller Streit am Flughafen

Senna Gammour verliert die Beherrschung und drehte einer Frau den Arm um. Das ehemalige ‚Monrose‘-Mitglied flog am vergangenen Dienstag (20. März) mit einer „Billigfluglinie“ nach Stuttgart.

Senna Gammour: Verhängnisvoller Streit am Flughafen
Foto: WENN.com

Dort angekommen wurde die 38-jährige Sängerin sogleich in einen folgenschweren Konflikt verwickelt. In ihrer Instagram-Story erzählte sie von dem Vorfall. Ein Mitreisender empfand es angeblich als unangebracht, dass Gammour mit einer günstigen Airline geflogen sei, anstatt ihr angeblich vieles Geld für einen teuren Flug auszugeben. Der Moderatorin nach zu urteilen war sie davon jedoch nicht weiter beeindruckt.

„Das ist Körperverletzung.“

Erst, als sich die Freundin des Unbekannten zu Wort meldete und handgreiflich gegenüber der ‚Shame‘-Künstlerin wurde, verlor diese die Kontrolle. Die Frau soll der Musikerin mehrmals mit dem Finger auf die Brust getippt haben. Sie berichtete: „Dann habe ich ihren Arm genommen, habe den mal kurz umgedreht und dann hat sie gesagt: ‚Das ist Körperverletzung.'“ Auch wenn sich Gammour nicht selten öffentlichen Diskussionen stellen muss, ist Gewalt nun wirklich untypisch für die sympathische Deutsch-Marrokanerin. Ob und mit welchen Konsequenzen sie rechnen muss, bleibt jedoch unklar. (Bang)