Donnerstag, 22. März 2018, 14:39 Uhr

Wer ist eigentlich dieser Rapper Lil Dicky?

Multiplatin-Rapper und Comedian Lil Dicky veröffentlichte letzten Freitag mit „Freaky Friday“ seine brandneue Single! Mit dabei: Grammy-Gewinner Chris Brown! Und – naja – irgendwie auch Ed Sheeran und Kendall Jenner

Wer ist eigentlich dieser Rapper Lil Dicky?
Foto: BMG Rights

Lil Dickys (heißt eigentlich Dave Burd) enorme Popularität explodierte quasi über Nacht mit seinem ersten Video, das in weniger als 24 Stunden über eine Million Views verbuchte. Seither konnte der erfolgreiche Entertainer hunderte Millionen Views generieren und sich mit seinem Top 1-Album „Professional Rapper“ eine globale Fanbase aufbauen.

Eine Fanbase, der auch so illustre Namen wie Snoop Dogg, Fetty Wap oder Rich Homie Quan angehören, die sich allesamt auf seinem ersten Longplayer wiederfinden.

„Professional Rapper“ stieg jeweils auf Platz 1 der Rap-Charts, der Comedy-Charts, der Independent-Charts sowie als Digital-Album in die Billboard-Charts und nicht zuletzt auf dem 1. Platz der allgemeinen iTunes-Charts ein. Die erste Singleauskopplung „$ave Dat Money“ wurde schon kurz nach Veröffentlichung mit einem Platin-Award ausgezeichnet und vom beliebten Popkultur-Portal BuzzFeed zum „Song of our generation“ gevotet.

Wer ist eigentlich dieser Rapper Lil Dicky?
Foto: BMG Rights

Album kommt noch 2018

Der Videoclip konnte kürzlich die 84-Millionen-Views-Grenze knacken. Und auch der als Nachfolgesingle veröffentlichte Titeltrack des Albums hat Lil Dickys Erfolg mit seinem Snoop-Dogg-Gastfeature und insgesamt 75 Millionen Views zementiert.

Wer ist eigentlich dieser Rapper Lil Dicky?
Foto: BMG Rights

Zusätzlich nahm Lil Dicky den begehrten People`s Choice Webby Award in der Kategorie „Best Online Film And Video: Music Video“ entgegen und wurde 2016 in die jährliche „Freshman Class“ des XXL-Magazins aufgenommen, in der er sich in einem hochkarätigen Kreis namhafter „Mitschüler“ wie Kendrick Lamar, Drake, Wiz Khalifa und vielen anderen bewegt.

Das Album wird noch in diesem Jahr erscheinen.