Dienstag, 03. April 2018, 18:49 Uhr

Gwen Stefani: Eigene Beauty-Linie

Gwen Stefani bringt ihre eigene Kosmetiklinie auf den Markt. Die 48-jährige Sängerin ist für ihren markanten 50er Jahre-Stil bekannt. Stefani ist im Rampenlicht nämlich vor allem für ihre roten Lippen, ihre vollen Augenbrauen und ihre blonden, fülligen Haare bekannt.

Gwen Stefani: Eigene Beauty-Linie
Foto: WENN.com

Nun will sie ihre Marke auch weiter mit einer eigenen Make-up- und Beauty-Kollektion verbreiten. Dafür hat sich die Blondine laut Informationen von ‚TMZ‘ den Markennamen P8NT gesichert. Ihre Kollektion soll dabei eine breite Masse an Produkten umfassen, darunter Nagellack, Haarfärbeprodukte, Eyeliner, Puder, Lippenstifte, Parfüms und Feuchtigkeitscremes. Die ‚Hollaback Girl‘-Interpretin hat bereits im Jahr 2015 mit der Marke Urban Decay zusammengearbeitet und eine Kollektion farbenfroher Lippenstifte und Lidschattenpaletten herausgebracht.

Mischt auch Serena Williams mit?

Nun tritt die erfolgreiche Sängerin jedoch in die Fußstapfen von Größen wie Rihanna, Kim Kardashian West und Kylie Jenner, die sich allesamt mit ihrem eigenen Namen eine Make-up-Marke aufgebaut haben.

Zuletzt wurde auch spekuliert, ob Tennislegende Serena Williams den Schritt in die Beauty-Branche wagt. Sie soll unter dem Namen ‚Aneres‘, der rückwärts gelesen Serena ergibt, eine Reihe an Beauty-Produkten auf den Markt bringen. Darunter sollen sich auch Make-up-Entferner und Hautpflegeprodukte befinden.