Mittwoch, 04. April 2018, 15:26 Uhr

Natalie Portman: Verstärkung im Astronauten-Drama

Auch Astronauten können Liebeskummer haben. Knall auf Fall im All. Oscar-Preisträgerin Natalie Portman (36, „Black Swan“) und „Mad Men“-Star Jon Hamm (47) stehen für die Hauptrollen in dem Raumfahrerdrama „Pale Blue Dot“ seit einer Weile fest.

Natalie Portman: Verstärkung im Astronauten-Drama
Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Um die dritte Hauptrolle verhandelt nun die deutsch-amerikanische Schauspielerin Zazie Beetz (26, „Geostorm“), wie der „Hollywood Reporter“ gerade berichtet.

Die Story dreht sich um eine verheiratete Astronautin (Portman), die nach der Rückkehr aus dem All eine Affäre mit ihrem Kollegen (Hamm) beginnt. Als ihr Liebhaber mit einer jungen Astronautin (Beetz) anbändelt, gerät das Leben der Karrierefrau aus den Fugen. Regie führt Noah Hawley, der vor allem als Schöpfer der TV-Serien „Legion“ und „Fargo“ bekannt ist. Reese Witherspoon ist als Produzentin dabei.

Übrigens: Portmans neuster Film „Auslöschung“ kam entgegen ursprünglichen Ankündigungen nicht ins Kino, sondern landete überraschenderweise bei Netflix (dpa/KT)