Donnerstag, 05. April 2018, 20:07 Uhr

Kim Kardashian: Neue Beauty-Kollektion - alte Looks

Kim Kardashian Wests neuer Lidschatten fand seine Inspiration in ihrem Hochzeits-Make-up. Der 37-jährige ‚Keeping Up With The Kardashians‘-Star brachte erst kürzlich eine neue KKW Beauty-Kollektion auf den Markt.

Kim Kardashian: Neue Beauty-Kollektion - alte Looks
Foto: WENN.com

Kim kooperierte für den Entwurf von neuen Make-up-Artikeln mit Mario Dedivanovic, ihrem langjährigen Freund und Maskenbildner. Bei dem Entwurf ihrer gemeinsamen Kollektion gab Dedivanovic an, dass sich die Beiden vor allem von bisherigen Looks des Reality-Stars inspirieren ließen, die bei ihren Fans besonders großen Anklang fanden. Dabei inspirierte sie insbesondere das bronzefarbene Hochzeits-Make-up von Kim Kardashian West, das sie sich gleich für eine ganze Lidschatten-Palette zum Vorbild nahm.

In einem Interview mit dem ‚Allure‘-Magazin sagte der Maskenbildner: „Wir haben zusammen bereits so viele Looks kreiert, Tausende um ehrlich zu sein.

Handy durchforstet nach alten Bildern

Deshalb habe ich mich in den ersten Monaten einzig und allein darauf konzentriert, mein derzeitiges und mein altes Handy nach Bildern und Make-up-Ideen zu durchforsten. Ich suchte Bilder heraus und vergrößerte sie im Bereich der Augen und Lippen, um so eine Auswahl von Looks zu erstellen. Dabei achtete ich ebenfalls darauf, welche Make-up-Looks besonders gut bei ihren Fans ankamen, also als Tutorials auf Youtube erschienen. Zu guter letzt konzentrierten wir uns dann natürlich auch noch darauf, ein glamouröses Make-up für den täglichen Gebrauch zu erschaffen, dass wir beide lieben. Andere Elemente, wie unser Lidschatten, wurde hingegen durch ihren Hochzeitslook inspiriert.“