Freitag, 06. April 2018, 11:17 Uhr

Iris Klein: Schießt sie gegen Tochter Daniela Katzenberger?

Iris Klein scheint online mit ihrer Tochter Daniela Katzenberger abzurechnen. Auf der Facebook-Seite von Iris und ihrem Mann Peter war offenbar ein Beitrag zu lesen, in dem die Ex-Dschungelcamperin ihrem Frust freien Lauf lässt.

Iris Klein: Schießt sie gegen Tochter Daniela Katzenberger?
Iris Klein mit Tochter Jenny Frankhauser. Foto: WENN.com

Sie teilte einen Post von Daniela, der die Katze an der Seite von zwei Frauen zeigt. „#girlsweekend #wellnesshotel“, kommentierte die Blondine den Schnappschuss. Das Foto schien jedoch den Missfallen der 50-Jährigen erregt zu haben. So zeigt ein Screenshot, dass sie in einem inzwischen gelöschten Beitrag geschrieben haben soll: „Liebe Daniela…ich wünsche dir mit deiner neuen Mutter und deiner neuen Schwester alles Gute…es ist zwar schade, dass wir alle nicht mehr gut genug für dich sind, aber wir stehen natürlich nicht im Weg! Sophia wird irgendwann aus dem Internet erfahren, dass sie eine andere Oma hatte, die sie sehr geliebt hat, aber ausgetauscht wurde…“ Oh, das klingt hart!

Die Katze antwortet öffentlich

Die Katze selbst hat sich inzwischen bereits zu den vermeintlichen Vorwürfen geäußert. Eine Userin kommentierte unter ihr Bild: „Ich kenne dich nicht persönlich und weiß auch nicht, ob du dies liest, aber bitte gehe auf die Seite deiner Mama, die ist sehr traurig. Du bist auch Mutter, Daniela…“ Daraufhin erwiderte die 31-Jährige: „Entschuldige, dass ich mir mit 31 Jahren erlaube, mit meinen Freundinnen Wellness zu machen…ohne meine Mutter. Was habe ich mir nur dabei gedacht.“

Ihre Fans pflichteten dem TV-Star bei. „Genau meine Meinung und du machst das richtig alles gut“, lobte so eine Followerin. Eine andere schrieb gar: „Mutter und Schwester. Ich halte von beiden nichts. Sind nur bekannt geworden durch Daniela. Nicht mehr und nicht weniger.“ Damit nimmt sie Bezug auf Jenny Frankhauser, mit der die Katze noch immer keinen Kontakt hat.

Iris Klein hat ihr Facebook-Profil derzeit offline genommen. Wahrscheinlich nahmen die bösen Kommentare überhand.