Donnerstag, 12. April 2018, 20:40 Uhr

Khloe Kardashian hat Tochter zur Welt gebracht

Khloe Kardashian hat heute offenbar ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Die 33-Jährige ist einem Bericht von TMZ zufolge Mutter einer Tochter geworden.

Khloe Kardashian hat Tochter zur Welt gebracht
Foto: Derrick Salters/WENN.com

Die Wehen hätten verfrüht schon am gestrigen Mittwoch eingesetzt. Das Kind sei dann heute Morgen um 4 Uhr Ortszeit in einem Krankenhaus in Cleveland – einer Stadt im Nordosten des US-Bundesstaates Ohio – zur Welt gekommen. Schuld an den frühen Wehen könnte der angebliche Fremdknutsch-Skandal von Freund Tristan Thompson sein, orakelten erste Medien.

Der 27-jährige Basketballstar war jedenfalls mit im Krankenhaus. Dann kann die Bussi-Affäre ja nicht so schlimm gewesen sein, oder vielleicht war sie auch inszeniert, um die Aufmerksamkeit auf die Kardashian-Mischpol zu lenken? Den Damen trauen wir alles zu.

Tristan hat Khloe laut TMZ bereits angeblich im Oktober betrogen, als sie erst im dritten Monat schwanger war. Gestern postete die Ich-Darstellerin jedenfalls noch ein gemeinsames, sehr vertraut wirkendes Kuss-Foto auf Instagram.

Auch ihre Schwestern Kourtney, Kim, Khloes beste Freundin Malika und Mutter Kris Jenner seien heute in die Klinik geeilt. Einen Namen habe das Paar angeblich noch nicht, heißt es. (PV)