Freitag, 13. April 2018, 21:50 Uhr

Will Ferrell: Glück gehabt bei schweren Unfall

Hollywoodstar Will Ferrell (50, „Dandy’s Home“) hat einen schweren Unfall in der Nähe von Los Angeles offenbar komplett unverletzt überstanden.

Will Ferrell: Glück gehabt bei schweren Unfall
Foto: WENN.com

Am Donnerstagabend gegen 23 Uhr war der Schauspieler mit insgesamt drei weiteren Personen inklusive Chauffeur auf dem Rückweg von einem Event der Website „Funny Or Die’ als auf der Autobahn ca. eine Stunde von Los Angeles entfernt, ein Toyota den SUV streifte, in dem die Gruppe saß. Das Fahrzeug geriet ins Schlingern und kippte schließlich um. Das berichtete TMZ.

Zusammen mit zwei anderen Insassen wurde er in ein Krankenhaus zur Behandlung gebracht, aus dem er inzwischen unverletzt entlassen werden konnte. Augenzeugen hätten zuvor berichtet, dass der Schauspieler geblutet habe. Eine Frau aus dem SUV sei schwer verletzt worden.

Drogen und Alkohol hätten bei dem Unfall keine Rolle spielten, obwohl leere Bierflaschen an der Unfallstelle gefunden wurden, heißt es laut TMZ. Niemand wurde festgenommen. (PV)

Will Ferrell: Seine 10 bekanntesten Filme

1999: Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung
2000: Der Fall Mona
2001: Zoolander
2004: Starsky & Hutch
2005: Verliebt in eine Hexe
2013: Anchorman – Die Legende kehrt zurück
2015: Daddy’s Home – Ein Vater zu viel
2016: Zoolander 2
2017: Daddy’s Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme!
2017: Casino Undercover