Montag, 16. April 2018, 11:17 Uhr

Kanye West hat bald Sohn Saint am Hals

Kanye West will sich den Namen seines Sohnes auf den Hals tätowieren lassen. Der 40-jährige Rapper hat seinen Fans auf Twitter Designs für ein Hals-Tattoo präsentiert. Die Posts sind Kanyes erste Meldung in dem sozialen Netzwerk, nachdem er am Freitag (13. April) seinen Account nach einem Jahr Pause mal wieder reaktivierte.

Kanye West hat bald Sohn Saint am Hals
Foto: WENN.com

(Zwischendurch hatte er zum Valentinstag seiner Gattin kurz gehuldigt und den Account wieder geschlossen.) „Ich habe meinen Freund gefragt, ob er mir ein Hals-Tattoo designt“, schrieb der ‚Famous‘-Interpret auf der Kurznachrichtenseite neben Bilder mit den Worten „Saint West“ und „Saint“, der Name seines Sohnes.

Gemeinsam mit Kim Kardashian zieht der Musiker außerdem die Töchter North und Chicago auf. Das Geburtsdatum seines ältesten Kindes North hat Kanye bereits als Tattoo am rechten Handgelenk. Links trägt der ‚Gold Digger‘-Rapper das Geburtsdatum seiner verstorbenen Mutter.

Foto mit Lamar Odom

Außer seinen Tattoo-Ideen teilte Kanye auch noch ein Foto, das ihn gemeinsam mit Lamar Odom zeigt, mit seinen Fans. Daneben schrieb er: „Mein Lieblingsmoment von ‚Saint Pablo‘, ich ging immer ins Krankenhaus und spielte Lamar das Album vor, als er wieder laufen und sprechen lernte. Dann gingen wir gemeinsam in die Arena.“ Odom wurde 2015 ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem man ihn mit einer Überdosis in einem Bordell aufgefunden hatte.