Dienstag, 17. April 2018, 9:39 Uhr

Toni Garrn bezaubert hier als Badenixe

Toni Garrn wirbt für die neue Bademoden-Kollektion der australischen Marke Seafolly. Das deutsche Topmodel hat sich für die Kampagne des Labels in heiße Einteiler geworfen. Statt Bikinis präsentiert die schöne Blondine moderne Badeanzüge, die ihren sexy, sonnengeküssten Körper bestens zur Geltung bringen.

Toni Garrn bezaubert hier als Badenixe
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Klar wird hier: Der Badeanzug ist längst kein Relikt vergangener Zeiten mehr, sondern inzwischen wieder mindestens genauso angesagt wie der Bikini. Ob verspielt mit Blumenprints, elegant in Schwarz oder sportlich gestreift – in dieser Kollektion ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abgelichtet wurde die 25-Jährige von Fotograf Simon Upton.

Bereits Anfang des Jahres wurde Toni in Esperance an der australischen Südküste für die Kampagne in Szene gesetzt. Damit hat sich die Hamburgerin einen weiteren begehrten Modeljob geschnappt. Vor ihr waren bereits Topstars wie Gigi Hadid, Miranda Kerr, Jessica Hart, Behati Prinsloo und Shanina Shaik Markenbotschafter für Seafolly.

Sie bleibt bodenständig

Trotz oder gerade aufgrund ihres großen Erfolges verliert Toni nie ihre Wurzeln aus den Augen und will ihre Bekanntheit dazu nutzen, um Gutes zu tun. Der australischen Ausgabe des Magazins ‚Elle‘ erklärt sie so kürzlich: „Es gibt so viele Probleme, es gibt so viel Armut, gleichzeitig aber auch so viel Geld, das in die richtigen Ecken der Welt gebracht und gespendet werden muss… Wenn man viele Follower hat, dann sollte man ein bisschen Realität verbreiten. Und in der Realität geht es für mich nicht nur um Lipgloss.“