Mittwoch, 18. April 2018, 21:43 Uhr

"Die Welle" wird Serie bei Netflix

Die Constantin Film-Tochter Rat Pack Filmproduktion wird ihren preisgekrönten Kinoerfolg „Die Welle“ aus dem Jahr 2008 für Netflix als Serie produzieren. Damit wird „Die Welle“ die dritte deutsche Serien-Eigenproduktion des US-Streamingportals.

"Die Welle" wird Serie bei Netflix
Max Riemelt, Dennis Gansel, Jennifer Ulrich, Frederick Lau, Jürgen Vogel, Ron Jones, Peter Thorwarth im März 2008. Foto: WENN

Die Dreharbeiten für die erste Staffel starten noch in diesem Jahr, ab 2019 wird die Serie weltweit auf Netflix zu sehen sein.

Produziert wird „Die Welle“ von den Machern des gleichnamigen, hochgelobten Kinofilms. Die Hauptrollen spielten damals Jürgen Vogel, Max Riemelt und Frederick Lau. Als Executive Producer wird Christian Becker (Rat Pack Filmproduktion) die Serie zusammen mit Dennis Gansel und Peter Thorwarth, die bereits als Regisseur und / oder Drehbuchautor am Kinofilm beteiligt waren, produzieren. Co-Produzent ist Astrid Quentell mit der Sony Pictures Television. Über die Besetzung wurde noch nichts bekannt.

Regisseur noch unbekannt

Christian Becker, Executive Producer erklärte: „Wir freuen uns darauf, „Die Welle“ für Netflix zu produzieren und genießen die kreative Freiheit, diese packende und faszinierende Geschichte zu einer deutschen Serie mit starker globaler Zugkraft zu machen. Wer die Regie übernehmen wird, geben wir als Überraschung in den nächsten Wochen bekannt. Gemeinsam werden wir das Phänomen ‚Die Welle‘ einer jungen, modernen Generation zugänglich machen.“