Freitag, 27. April 2018, 12:18 Uhr

William und Kate: Baby Nr. 3 heißt Prinz Louis

Das Rätselraten hat ein Ende: Vier Tage nach der Geburt wurde der Namen des kleinen Prinzen enthüllt. Das dritte Kind von Prinz William und Herzogin Kate Middleton heißt Louis Arthur Charles.

William und Kate: Baby Nr. 3 heißt Prinz Louis
Foto: John Rainford/WENN.com

Das teilte der Kensington-Palast soeben in London mit. Auf Twitter hieß es dazu: „Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind hocherfreut mitzuteilen, dass sie ihren Sohn Louis Arthur Charles genannt haben. Das Baby wird nun seine Königliche Hoheit Prinz Louis von Cambridge heißen.“ Der Kleine verdankt einen seiner Namen seinem Großvater, Prinz Charles.

Bei den britischen Buchmachern standen zunächst Namen wie Arthur, Albert, Frederick, James und Philip hoch im Kurs. Louis hatte wohl keiner auf dem Zettel. Kate hatte den Jungen am vergangenen Montag im St. Mary’s Hospital in London zur Welt gebracht. Sieben Stunden später ging es mit dem Neuzugang schon wieder nach Hause.

Louis steht an fünfter Stelle in der Thronfolge – nach Opa Charles, Vater William, Bruder George (4) und seiner Schwester Charlotte (2). Williams Bruder Prinz Harry, der am 19. Mai die US-Schauspielerin Meghan Markle in Windsor heiraten wird, rutschte durch den kleinen Royal vom fünften auf den sechsten Platz der Thronfolge.

Louis ist das sechste Urenkelkind von Königin Elizabeth II. (92). Er brachte bei der Geburt 3,8 Kilogramm auf die Waage. (dpa/KT)

William und Kate: Baby Nr. 3 heißt Prinz Louis
Foto: Dominic Lipinski/PA Wire