Samstag, 28. April 2018, 18:31 Uhr

Mick Jagger: Rührender Post für die tote Ex

Mick Jagger berührte seine Fans jetzt auf ganz besondere Weise – mit einem emotionalen Post über seine verstorbene Partnerin L’Wren Scott. Sie wäre am heutigen Samstag 54 Jahre alt geworden. Jagger schrieb dazu auf Instagram: „Happy Birthday L´Wren. MJ.“ So simpel und doch so bedeutsam… Der Rolling-Stones-Star veröffentlichte außerdem ein Foto der bildhübschen Modedesignerin.

Mick Jagger: Rührender Post für die tote Ex
Foto: Emelie Andersson/WENN.com

Die beiden waren immerhin 13 Jahre ein Paar. Im Jahr 2014 wurde die Stylistin tot in ihrer New Yorker Wohnung aufgefunden, während Mick mit seiner Band gerade auf Tour war. L´Wren, mit bürgerlichem Namen Laura Bambrough machte sich mit ihrem eigenen High End-Modelabel einen erfolgreichen Namen.

Stars wie Madonna, Julia Roberts, Nicole Kidman und Naomi Campbell kleideten sich bei ihr ein. Nach ihrem tragischen Tod kam allerdings raus, dass sie offenbar schon lange finanzielle Probleme hatte.

Mit junger Tänzerin liiert?

Bereits 2016 hatte Mick an ihrem Geburtstag auf sozialen Netzwerken mit einem Post an seine ehemalige Lebenspartnerin gedacht. Doch damals zeigten viele Fans gar kein Verständnis dafür. Als er den Online-Tribut veröffentlichte, nahmen die meisten das ganze zwar sehr herzlich auf, einige andere aber äußerten sich ganz schön zynisch. So schrieb ein User: „LOL, ihr wart doch schon lange getrennt, als sie starb“.

Zur Zeit ist der Sänger mit der 31-jährigen Tänzerin Melanie Hamrick liiert, mit der er auch einen gemeinsamen Sohn hat. Das Pikante an der Beziehung: Jagger lernte sie zwei Wochen nach Scotts Tod bei einem Rolling Stones-Konzert in Tokio kennen. (SV)