Freitag, 04. Mai 2018, 14:40 Uhr

Chrissy Teigen: "Meine Schwangerschaftsnase ist riesig"

Chrissy Teigen möchte alle Kleidung wegwerfen, die sie vor ihrer Mutterschaft getragen hat, da sie glaubt, es sei Zeit, in „erwachsenere Gefilde“ zu wechseln.

Chrissy Teigen: "Meine Schwangerschaftsnase ist riesig"
Chrissy Teigen und Ehemann John Legend. Foto: Rob Rich/WENN.com

Das 32-jährige Model erwartet ihr zweites Kind in den kommenden Wochen – ein Jungen. Vor der Geburt möchte sie ihren Kleiderschrank allerdings komplett ausräumen und sich von ihren alten Kleidungsstücken verabschieden, da sie glaubt, sie seien nun einer zweifachen Mutter nicht mehr angemessen. Über ihren Twitter-Account ließ sie verlauten: „Zeit für eine Style-Veränderung. Ich trug nach Luna denselben Kram, aber ich denke, es ist Zeit, nun die jungen Mädels die Roben tragen zu lassen. Hailey, Bella, Gigi, Kendall. Macht euch auf. Die alte Zweifach-Mama Chrissy wechselt in ‚erwachsenere Gefilde‘.“

„Nase hat ihren eigenen BMI“

Teigen freut sich aber nicht nur darauf, ihre alte Kleidung nach ihrer Schwangerschaft loszuwerden, sondern kann es auch kaum erwarten, bis ihre Nase wieder auf ihre natürliche Größe zusammenschrumpft. Sie lud vor kurzem ein Video ihres Mannes John Legend hoch, der hinter ihr zu Beyoncés Song ‚Single Ladies‘ die Hüften kreisen ließ, und bemerkte dabei ihren „Riesen-Zinken“.

Sie schrieb: „Verdammt, meine Schwangerschaftsnase ist riesig. Meine Nase hat ihren eigenen BMI. Wie nimmt man denn an der Nase zu? Das ist faszinierend.“ Die ‚Lip Sync Battle‘-Moderatorin hat mit ihrem Ehemann bereits die zweijährige Tochter Luna und gibt zu, dass ihre zweite Schwangerschaft im Vergleich um einiges härter sei. Sie und John Legend erklärten, man müsse seine Energie zwischen den Aufgaben der Kindererziehung und den Bedürfnissen einer Schwangerschaft aufteilen.