Samstag, 05. Mai 2018, 10:00 Uhr

Ashlee Simpson will noch ein drittes Kind

Ashlee Simpson möchte „noch ein“ Kind. Die 33-jährige Sängerin ist bereits Mutter des neunjährigen Bronx, dessen Vater ihr früherer Ehemann Pete Wentz ist. Außerdem hat sie mit ihrem zweiten Ehemann Evan Ross die zweijährige Tochter Jagger.

Ashlee Simpson will noch ein drittes Kind
Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Nun möchte sie gerne noch ein zweites Baby mit dem ‚Die Tribute von Panem‘-Darsteller, wie sie gegenüber ‚E! News‘ ausplauderte: „Eins noch. Ich möchte definitiv noch eins, mit Sicherheit. Ich liebe es, Mutter zu sein. Ich meine, es gibt wirklich nichts Großartigeres als meine Kinder. Also ist das für mich etwas, das ich in meinem Leben fortführen möchte.“ Ihr 29-jähriger Ehemann sieht das ganz genauso und findet, seine Frau, die er 2014 heiratete, sei eine „großartige Mutter“.

Er sagte: „Ich hatte Glück. Die Tatsache, dass ich eine Frau habe, die so eine großartige Mutter ist, aber auch so talentiert ist. Ich denke, es gibt immer eine Zeit für alles. Jetzt ist sie bereit, ihre Show-Seite und all das zu zeigen. Es ist toll, dabei zuzusehen, weil sie so talentiert ist.“

Zurück zur Musik?

Neben den Plänen bezüglich der Erweiterung ihrer Familie zieht Simpson auch ihre Rückkehr ins Musikgeschäft in Erwägung und erklärt, ihre beiden Kinder seien deshalb genauso „aufgeregt“ wie sie. „Es ist süß, weil die Kinder aufgeregt sind. Ich sehe, wie Bronx Jagger meine alte Musik vorspielt und ich denke mir ‚Oh mein Gott, das ist so süß!‘ und wenn wir dann unsere neue Musik vorspielen, hören sie immer zu und das ist so süß“, erzählt die 33-Jährige weiter. Simpson und Ross gewähren außerdem bald im Rahmen der Reality-Show ‚Ashlee and Evan‘ private Einblicke in ihr Familienleben. Dafür Kameras in ihrem Haus zu haben, belastet ihre Ehe nach eigener Aussage allerdings keineswegs.