Dienstag, 08. Mai 2018, 11:33 Uhr

Daniel Völz: Emotionaler Nachruf auf seinen berühmten Opa

Daniel Völz trauert mit einer bewegenden Instagram-Nachricht um seinen Opa. Der berühmte Großvater des ‚Bachelors‘, der ‚Käpt’n Blaubär‘-Sprecher Wolfgang Völz, war am vergangenen Mittwoch (2. Mai) im Alter von 87 Jahren gestorben.

Daniel Völz: Emotionaler Nachruf auf seinen berühmten Opa
Foto: AEDT/WENN.com

Nun meldet sich sein Enkel zu Wort und zollt seinem Opa mit einer emotionalen Nachricht auf seinem Social Media-Account Tribut. Neben einer Reihe von Bildern, die den Schauspieler alleine oder mit Daniel als Baby zeigen, schrieb der Rosenkavalier: „Was haben wir gelacht, was hatten wir für Spaß. Du warst wie ein Vater für mich, wahrscheinlich der wichtigste Mann in meinem Leben. Du hast mir so viel beigebracht und mir gezeigt, wie man seinen eigenen Weg geht. Jetzt hast du dich verabschiedet und hast mir somit nochmals etwas beigebracht… wie wichtig Familie ist. Obwohl du nicht mehr bei uns bist, wirst Du für immer in meinem Herzen bei mir sein.“

„Ich musste mich um Familie und alles kümmern“

An seine Fans gerichtet fügte Daniel hinzu: „Die letzten Tage sind sehr schwer gewesen und ich musste mich um Familie und alles rundum kümmern. Ich kann gar nicht anfangen zu sagen, wie dankbar ich an Euch alle bin für eure Unterstützung und all die so lieben und rührenden Nachrichten, die ich und meine Familie bekommen haben.“

Trotz seiner großen Trauer versucht der 33-Jährige, weiter positiv zu bleiben, denn das hätte sich sein Großvater schließlich gewünscht: „Mein Opa war bekannt für seinen Humor, und würde auch jetzt irgendeinen Spruch raushauen, wo man einfach nur lachen müsste. Er würde sagen, das Leben geht weiter und lasst uns lieber glücklich sein, dass wir so schöne Momente zusammen hatten. ‚Kopf hoch, mein Süßer!'“