Dienstag, 15. Mai 2018, 15:40 Uhr

Cheryl Tweedy: Beauty-Tipps von den Spice Girls

Cheryl Tweedy aka Cheryl Cole erhielt zu Beginn ihrer Karriere Beauty-Tipps von den Spice Girls. Das 34-jährige ehemalige Mitglied von ‚Girls Aloud‘ plauderte aus, dass sie und ihre Bandkolleginnen Kimberley Walsh, Nadine Coyle, Sarah Harding und Nicola Roberts ihre ersten Beauty-Tipps von den Spice Girls erhielten, um in der Musikbranche durchstarten zu können.

Cheryl Tweedy: Beauty-Tipps von den Spice Girls
Cheryl am Wochenende in Cannes. Foto: ATP/WENN.com

In einem Gespräch mit ‚Glamour.com‘ gesteht die Freundin von Popsänger Liam Payne: „Geri Horner und die Spice Girls haben uns während unserer Anfänge so einige Dinge mit auf den Weg gegeben.“ Die Beauty-Tipps scheinen dabei vor allem bei der ‚Call my Name‘-Sängerin Anklang gefunden zu haben. So ist sie heute sogar Repräsentantin der Kosmetikmarke L’Oreal. Gemeinsam mit dem Unternehmen brachte Tweedy bereits einige Beauty-Produkte auf den Markt, um ihren Fans die Möglichkeit zu geben, ihren unverkennbaren Look nachzukreieren.

Der „Geheimtrick“ der Sängerin ist, dass das von ihr verwendete Rouge immer mit ihrer Lidschattenfarbe übereinstimmen muss. Sie fügt hinzu: „Das Rouge, das ich für meine Wangenknochen benutze, verwende ich ebenfalls als Lidschatten. Dabei kann die Farbe des Rouge variieren.“

Luxus-Gesichtspflegeprodukte bevorzugt

Darüber hinaus muss die Sängerin jedoch auch gestehen, ein Faible für luxuriöse Gesichtspflegeprodukte zu haben. Sie erklärt: „Ich besitze einige luxuriöse Gesichtsseren von SkinCeuticals. Dabei benutze ich zum Beispiel das Hyaluronic Acid Intensifier-Serum der Marke, das wirklich Wunder bewirkt. Ich bin mir darüber bewusst, dass diese Produkte etwas teurer sind, aber das Ergebnis ist es mir wert. Denn wenn du dich um eine gute Gesichtspflege bemühst, dann wird auch dein Make-up frischer aussehen. Eine gute Grundlage zu schaffen ist so viel einfacher, als alles überschminken zu müssen.“