Zayn Malik: Prügelei in New York City

Zayn Malik: Prügelei in New York City
Zayn Malik: Prügelei in New York City

IMAGO / Future Image

06.06.2021 20:00 Uhr

Sänger Zayn Malik geriet kürzlich fast in eine Schlägerei. Das Video lässt allerdings einige Fragen offen. Zum Beispiel, wo sein Shirt geblieben ist?

Es kann sehr anstrengend sein, berühmt zu sein. Ein schockierendes Handy-Video zeigt den Moment, in dem eine fremder Mann den Sänger aggressiv auf der Straße konfrontierte und sich mit dem Star prügeln wollte.

Der Vorfall ereignete sich diese Woche in New York City.

Attacke mit homophoben Schimpfwörtern

In dem Video sieht man den 28-Jährigen vor dem Amsterdam Billiards Club in Manhattan am Donnerstagabend eine Zigarette rauchen, als ein Mann versucht den ehemaligen „One Direction“-Star zu einem Kampf zu provozieren.

Zeugen sagten, der Fremde und seine Freunde hatten gerade die Little Sister Lounge nebenan verlassen und dann die verbale Auseinandersetzung begonnen. Die Gruppe von Männern soll Zayn Malik (28) unter anderem mit homophoben Schimpfwörtern betitelt haben.

Nur Handgreiflichkeiten

Zum Glück aller artet der grundlose Streit nicht in eine brutale Schlägerei aus, sondern es blieb bei vergleichsweise harmlosen Handgreiflichkeiten wie Schubsen. Auf beiden Seiten konnten die Streithähne von ihrer jeweiligen Freunden beruhigt werden.

Dem Video nicht zu entnehmen ist es allerdings, warum Zayn Malik die gesamte Zeit über kein Shirt trug. Seine Freundin, Gigi Hadid (26), war während des Streits nicht anwesend.

Barbesitzer verteidigt Zayn Malik

Vollkommen unklar bleibt zudem, wie und warum es zu dem Streit kam. Der Besitzer der Bar ergriff gegenüber „TMZ“ Partei für den Künstler. Er sagte:

„Zayn ist oft hier und wir lieben ihn. Er hat hier ein paar Stunden lang mit vielen Leuten Billard und Tischtennis gespielt und es gab keinerlei Probleme. Ich habe gehört, dass es ein Handgemenge mit einem Mann, der ein Foto wollte, von vorne losging, aber ich bin mir nicht sicher. Es passierte draußen. Wir gaben ihm ein Amsterdam-Billard-T-Shirt, aber ich war enttäuscht, dass er es draußen nicht trug! „, fügte der Besitzer lachend hinzu.

Temperamentvoller Sänger?

Man muss allerdings dazu sagen, dass der Sänger des Öfteren in Streitereien verwickelt ist. So geriet er im Sommer 2020 mit dem YouTuber Paul Jack (24) aneinander. Damals sagte seine Freundin Gigi Hadid, dass die Provokation von dem Influencer ausging.

Alles ein reiner Zufall oder könnte es sein, dass Zayn Malik schnell das Temperament durchgeht?