Kaley Cuoco im Kinofilm „Role Play“

Kaley Cuoco im Kinofilm "Role Play"
Kaley Cuoco im Kinofilm "Role Play"

© IMAGO / MediaPunch

07.07.2021 19:45 Uhr

"The Big Bang Theory"-Schauspielerin Kaley Cuoco soll sich auf ihre nächste Rolle auf der großen Leinwand vorbereiten.

Die 35-jährige Schauspielerin konzentrierte sich nach dem Ende der CBS-Sitcom im Jahr 2019 voll und ganz auf das Fernsehen und hatte Parts in Filmen wie „The Flight Attendant“ und „Harley Quinn“.

Darum geht’s in „Role Play“

Laut „Deadline“ befindet sich Kaley Cuoco aktuell in Verhandlungen, in dem anstehenden Film „Role Play“, der von Seth Owen geschrieben wurde, mitzuspielen und diesen auch zu produzieren. Die Handlung soll sich auf ein junges Paar konzentrieren, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als die Geheimnisse aus der Vergangenheit des jeweils anderen ans Licht kommen. Der Streifen wird von Studiocanal produziert werden und bisher soll noch kein Regisseur für das Projekt gefunden worden sein.

Drehstart für Kaley Cuoco erst 2022

Die Dreharbeiten werden allerdings erst im Jahr 2022 beginnen, sobald Kaley die Arbeit an der zweiten Staffel ihrer HBO-Max-Serie „The Flight Attendant“ abgeschlossen hat. Kaley, zu deren vorherigen Filmen auch ‚Die Trauzeugen AG‘ und ‚Hop‘ gehören, wird im Januar 2022 auf den Kinoleinwänden zu sehen sein, wenn die Action-Komödie „The Man from Toronto“ veröffentlicht wird. In dem Film werden auch Stars wie Kevin Hart und Woody Harrelson mit dabei sein. (Bang)