Seal: So ist sein Verhältnis zu Adoptivtochter Leni Klum

Paul VerhobenPaul Verhoben | 17.10.2021, 10:32 Uhr
Seal: So ist sein Verhältnis zu Adoptivtochter Leni Klum
Seal: So ist sein Verhältnis zu Adoptivtochter Leni Klum

IMAGO / APress

Der britische Popstar Seal hat jetzt über das Verhältnis zu Leni Klum gesprochen. Beide zeigten sich zusammen bei einer Premiere.

Der „Kiss From a Rose“-Interpret zog jahrelang gemeinsam mit seiner Ex-Frau Heidi Klum die Kinder Leni (17), Henri (15), Johan (14) und Lou (11) groß. Nun hat such die älteste aus dem Klum-Universum abgenabelt.

Seal lobt die anhaltende Bindung

Vor wenigen Tagen begleitete seine Tochter Leni Klum ihn zur Filmpremiere des Netflix-Films „The Harder They Fall“ in Los Angeles.

In einem Interview mit „Entertainment Tonight“ erzählte der Musiker später, dass der Abend zu den „stolzesten Momenten meines Lebens“ gehört habe. „Es war schon immer so, von dem Tag an, als ich ihre Mutter kennenlernte“, so Seal über sein Verhältnis zu Leni. „Sie [Heidi Klum, Anm. d. Red.] war zwei Wochen schwanger mit dieser wunderschönen Frau. Wir hatten schon immer diese Bindung.“

Leni Klums Modeljob hält Seal nicht für den richtigen Weg

Die Modelversuche seiner Ältesten hieß Seal vor kurzem aber nicht unbedingt gut, da er sich sicher war, dass eine Laufstegkarriere „nur selten glücklich“ mache. Im Interview mit ‚Us Weekly‘ erklärte er: „Das ist ein gefährlicher Weg.“

Im Gespräch mit dem Magazin sagte Seal über den Alltag seines Nachwuchses: „Im Großen und Ganzen haben sie eigentlich keine Herausforderungen. Sie leben in einem schönen Haus. Sie müssen sich nicht darum sorgen, ob Essen auf dem Tisch steht. Sie haben den Vorteil, eine großartige Bildung zu erhalten.“

Leni Klum ist die Tochter von Heidi Klum und deren einstigem Partner, dem Formel-1-Manager Flavio Briatore. (Bang/KT)