20 Kilo weniger: So sieht Rebel Wilsons Ernährungsplan aus

Wegen Gewichtsverlust: Rebel Wilson wird anders behandelt
Wegen Gewichtsverlust: Rebel Wilson wird anders behandelt

instagram.com/rebelwilson

25.01.2021 21:10 Uhr

Für Rebel Wilson stand das vergangene Jahr ganz im Zeichen ihrer Gesundheit: Die Schauspielerin hat ordentlich abgenommen. Nun hat sie verraten, welche Ernährungsform bei ihr zum Kiloverlust geführt hat.

Rebel Wilson (40) hat ihr Leben auf den Kopf gestellt! Zumindest ihren Ernährungsplan und das mit Erfolg: Die australische Schauspielerin hat im vergangenen Jahr knapp 20 Kilo abgenommen! Wie genau ihr das gelungen ist und auf welche Lebensmittel die 40-Jährige seit neustem setzt, hat sie nun verraten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rebel Wilson (@rebelwilson)

Das kommt bei Rebel auf den Teller

Vor ihrer erfolgreichen Diät hat Rebel Wilson um die 3.000 Kalorien pro Tag zu sich genommen. Heute sieht das anders aus: Statt Junk Food und anderer Kalorienbomben kommen gesunde und ballaststoffreiche Lebensmittel auf den Tisch. Dabei setzt die „Pitch Perfect“-Darstellerin auf die Mayr-Methode. Ein Ernährungskonzept, bei dem die Portionen im Laufe des Tages immer kleiner werden. So fällt das Frühstück im Hause Wilson eher reichhaltig aus: Eier, selbst gemachtes Brot oder Spinat. Gegen Mittag und zum Abend hin finden sich eher Fisch, Putenbrust ohne Haut oder Gemüse auf dem Teller.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rebel Wilson (@rebelwilson)

Ernährungsumstellung war eine mentale Herausforderung

Vor allem mental war der Kiloverlust für Rebel Wilson eine schwere Aufgabe. In einem Interview mit dem People Magazine gesteht sie: „Ich glaube, ich habe emotional gegessen und manchmal habe ich übertrieben gegessen, weil ich mich selbst auch nicht genug geliebt habe. Und es kommt auf diesen Selbstwert und diese Selbstliebe an!“ An ihrer mentalen Stärke hat die Schauspielerin der Vergangenheit hart gearbeitet. Wie es aussieht mit vollem Erfolg, denn emotionales Essen scheint nicht mehr zu Rebels Alltag zu gehören.

Rebel Wilson: ''Ich habe mir das alles selbst angetan''

imago images / ZUMA Wire

Drei Regeln zum Abnehmen

Gemeinsam mit Personaltrainer Jono Castano entwickelte Rebel Wilson ein Konzept, dass sie perfekt umsetzen konnte. Dabei beherzigt Castano vor allem drei Regeln: Routine etablieren, Balance aus gesunden und ungesunden Lebensmitteln und mindestens fünfmal die Woche Bewegung. Die muss nicht immer aus Krafttraining oder einer langen Cardio-Einheit bestehen. Rebel Wilson schwört auf einen ganz einfachen Trick.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Rebel Wilson (@rebelwilson)

Das ist Rebels Geheimtipp

„Der größte Teil meiner Übungen besteht aus Spaziergängen. Das ist kostenlos und ihr könnt das alle sicher machen“, verrät Rebel Wilson auf Instagram. Vor allem momentan, während des anhaltenden Lockdowns, eine super Alternative zum Fitnessstudio, auf die jeder zurückgreifen kann. (AB)