Donnerstag, 2. Mai 2019 20:16 Uhr

„3 Engel für Charlie“: Reunion nach 19 Jahren und kaum verändert

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Was ein seltener Anblick: Cameron Diaz (46) und Drew Barrymore (44) ließen es sich nicht nehmen, bei der Enthüllung von Lucy Lius (50) Stern auf dem „Walk of Fame“ dabei zu sein. Die drei kennen sich seit ihrem gemeinsamen Dreh für „3 Engel für Charlie“ vor 19 Jahren und verstehen sich immer noch blendend.

"3 Engel für Charlie"-Reunion nach 19 Jahren und kaum verändert

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Ebenfalls mit dabei auch Demi Moore, die in der Fortsetzung des Films die Gegenspielerin der drei Geheimagentinnen mimte. Das Dreiergespann posierte vor Lucy Lius Stern und rein optisch haben sich die drei Damen in den knapp 20 Jahren nicht verändert.

Für Lui war es auch eine Familienfeier. Vor Fotografen und jubelnden Fans posierte sie mit ihren beiden Geschwistern und mit ihrem dreijährigen Sohn Rockwell auf der Plakette.

"3 Engel für Charlie"-Reunion nach 19 Jahren und kaum verändert

Foto: Nicky Nelson/WENN.com

Kaum verändert

Lucy Liu scheint in den letzten zwei Jahrzehnten keinen Tag gealtert zu sein und hatte sich für ihren ganz besonderen Tag ein sommerliches bodenlanges Blumenkleid ausgesucht. Auch Cameron Diaz sieht immer noch aus wie in ihren Zwanzigern, zugegeben eher Ende 20, und bis auf ein paar kleine Fältchen am Auge, sieht die Blondine noch aus wie damals.

"3 Engel für Charlie"-Reunion nach 19 Jahren und kaum verändert

Foto: WENN

Übrigens, für Cameron Diaz war es ein seltener Auftritt in der Öffentlichkeit, normalerweise tummelt sich die hübsche Blondine nicht auf Events herum und auch Paparazzis erwischen sie selten. Für ihre Freundin Lucy hat sie da anscheinend eine Ausnahme gemacht. (KT/dpa)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren