Freitag, 11. Januar 2008 17:48 Uhr

33-Jährige lebte monatelang als kleiner Junge in Norwegen

In Norwegen war man schockiert, die tschechische Polizei überraschte es nicht so sehr, dass man Barbora Skrolva in Oslo als Adam kannte. Die zierliche 33-Jährige hatte sich schon  einmal als 13-jähriges Mädchen ausgegeben, wurde sogar von einer Familie adoptiert. Mehr FOTOS FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren