Freitag, 12. Oktober 2018 22:46 Uhr

50 Cent disst „Ye“ wegen peinlichem Besuch bei Trump

Foto: TNYF/WENN.com

Nach Kanye Wests aufsehenerregendem Besuch im Oval Office überschlägt sich Twitter – und zahlreiche User verpassen dem Rapper via Social Media eine Abreibung.

50 Cent disst "Ye" wegen peinlichem Besuch bei Trump

Foto: TNYF/WENN.com

Am prominentesten hat sich dabei „50 Cent“ zu Wort gemeldet. Der Rapper postete auf Instagram eine Bildmontage, die „Superman“ Donald Trump bei einem Rundflug mit „Ye“ zeigt. Dazu schrieb „50 Cent“: „Du gibst mir das Gefühl, ich wäre Superman. Obama hat gesagt, ich sei ein Idiot. Scheiß auf diese Niggas ich bin bei dir, Meister. Let’s make America great again LOL“

Quelle: instagram.com

„Star Trek“-Star George Takei schrieb auf Twitter: „Wenn du glaubst, du könntest nicht mehr tiefer sinken, ist da Kanye im Oval Office im Gespräch mit Reportern. Übrigens, Mr. Trump, es hat hier einen üblen Hurrikan gegeben.“

Hier einige weitere Reaktionen auf das Treffen:

Quelle: twitter.com

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren